Hi Süße! :)_


    Laß den Kopf nicht hängen, es kommen auch wieder streßfreie Zeite. Frag mich da allerdigs auch selber, wann die denn mal kommt?!?!? ":/


    Hatte heute morgen ja wieder Dienst im Laden, sollte um 6 Uhr da sein. Mein Chef kam erst gegen 9.30 Uhr. Irgendwann später fragte er dann, ob ich heute den ganzen Tag arbeiten könnte. Ich hatte zwar nichts anderes vor, aber ich hatte totale Kopfschmerzen (hat sich wieder zu einer Migräne entwickelt :°( )


    Hab zu ihm gesagt, daß ich dann lieber morgen früh für ein paar Stunden kommen würde, doch ihm paßte es heute besser, weil er noch Druckerpatronen für den Drucker aus dem Büro braucht. %-|


    Als ich dann endlich kurz vor 19.30 Uhr zu Hause war, haben wir nur kurz Dosenfutter gegessen und dan hab ich mich hingelegt. Hatte Licht auch alles aus, Augen zu, hörte aber noch TV. Da wurde mir plötzlich tierisch schlecht. :-( Bin dann wieder aufgestanden und hab 2 Tabletten gegen Übelkeit genommen und nun geht es erstmal wieder.


    Werde nun auch ins Bett gehe. Muß morgen noch mit Lea´s Lehrerin reden, ob sie den 31.1. auch noch frei bekommen kann, da wir zu Lea´s Oma zum Geburtstag nach Güstrow fahren. Und da würde ich dann am 27.1. losfahren und am 31.1. dann zurück kommen.


    Bei der Entfernung möchte ich gerne jeden Tag nutzen. Wir waren nun auch schon ein paar Jahre nicht mehr da, glaube müßten bald 2 Jahre werden. Und danach hat Lea ihre Oma auch nur ein oder zwei Mal gesehen. Hat einfach nicht öfter geklappt. :-(


    Entweder hatten wir keine Zeit oder mir fehlte das Geld. Geht ja doch ca. eine ganze Tankfüllung drauf. Und sie konnte auch nicht her kommen, da ich im Sommer noch einen anderen Job hatte, wo ich nie genau wußte, wann ich frei hatte. Oder sie hatte keine Zeit, da sie eine Gaststätte hat.


    Schade, daß sie so weit weg wohnt. Sie freut sich auch immer riesig, wenn sie Lea sehen kann. Sie hat sich einmal bei mir bedankt, daß sie Lea überhaupt noch sehen darf, weil ihr Sohn so großen Mist verzapft hatte. Aber da kann sie ja nichts für. Und sie ist Lea´s Oma, die will ich ihr nicht vorenthalten. Und ich mag den Rest von ihrer Familie auch sehr gerne. Lea´s Tante ist fast wie eine Schwester für mich. Und Lea´s Oma sehe ich in der Zeit, wo wir da sind, fast wie meine eigene Mutter an. (Meine Mutter ist vor 10 Jahren gestorben :°( :°( :°( )


    Ich habe eh keine so große Familie hier. Also für mich gehört die Rasselbande dann auch einfach mit zur Familie.


    Oh man, nun hab ich mich ja wohl total "fest gequatscht"! ;-D


    Wünsche Dir eine gute Nacht! ;-)

    heyy


    ist ja nicht schlimm ist auch mal spannent mehr über dich zu erfahren :-)


    am montag muss ich mit meiner freundin zu gido(sie hat mich heute gefragt ob ich mit kommen könnte)


    mein freund ist immer noch angepisst weil ich nicht zu gido möchte


    meine mum will mit mir zum artzt weil ich immer kopf schmerzen habe


    meine sis hasst mich in mom


    heute erst mal eine 5 und eine 6 kassiert


    in mathe habe ich eine 3 geschrieben ich kriegt warscheinlich eine 3 auf den zeugnis :-D


    und nun muss ich mal gucken was noch soooo passiert


    p.s. ich hasse es wen auto fahrer scheiße sind -.-