Hallo Cat, na wie schauts aus? Ich dachte schon, das wars hier!


    ich hoffe bei dir ist alles im grünen Bereich :)z :)^ :)^ :)= :)_ :)_ :)_


    Bei mir sieht die Lage soso lala aus. Gesundheitlich ist alles bestens, aber privat ist ein bisschen Stress. Mein Schwager erlebt nun seine letzten Wochen :°( :°( :°(


    und Anfang letzter Woche ist meine alte Tänti verstorben :°( :°( :°( .


    Naklar hab ich auch morgen schon wieder nen AA Termin. Ober- nervig.


    Nach der Altersheimgeschichte wollten mein Männe und ich ja mal wenigstens eine Wo. nach Römö, um mal richtig an die Luft zu kommen. Aber wir warten mit dem Buchen, bis dieser blöde AA Termin morgen durch ist. Man weiss ja nie, was sie da dann wieder aus dem Hut zaubern. Ich muss echt nen Job haben, sonst kriege ich noch nen AA Knastkoller!


    Männe kanns auch nicht mehr hören und mich kotzt es gnadenlos an.


    Vom Altenheim hab ich ein sehr gutes Zeugnis gekriegt, wie hätte es auch anders sein sollen.


    Unter anderen Umständen hätte es mir da weit besser gefallen, ich werd mich wo anders als Alltagsbegleiterin bewerben.


    Kann mir vorstellen, mich in sowas einzuarbeiten. Es geht ja im Grunde nur darum, welche Beschäftigungen man mit welchen Leuten machen kann, und den Rest schüttel ich aus dem Ärmel.


    Vllt gibts da gewisse Chancen.


    Mal sehen.


    Na, da wisst ihr mal wieder Bescheid!


    *:) *:) @:) @:)

    HalloCat,


    es ist noch mal ganz gut gelaufen aufm AA. Ich bewerb mich jetzt erstmal als Alltagsbetreuerin, und klappts nicht, gibts vermutlich nächstes Jahr ne Kurzausbildung als solche. Ich hab mich naklar grundsätzlich dazu bereit erklärt, mir aber ausgebeten, dass das bitte nur maximal 3 Monate sein sollte, als Schein fürn Lebenslauf halt. Schliesslich muss ich den Kram nicht noch mal nachstudieren! Plus, bei dem eher geringen Verdienst in dem Bereich muss ja dann auc mal gut sein irgendwann. Das Gute: es werden viele in Teilzeit angestellt, was miir ja auch entgegenkäme. Teilzeit im Tagesdienst, weg vom H4 und ich wäre mehr als zufrieden!


    Das fand die Tussi dann schon ok, ich muss 3 Bewerbugen / Monat schreiben. Geht klar.


    Uff, ich bin immer so eklig gestresst beim AA. Gut, dass erstmal wieder Ruhe ist :=o :=o !


    also bis bald mal wieder!


    *:) *:) @:) @:)

    Hallo meine Liebe...Joa gesundheitlich ist es im Moment wieder mal nen bißchen nervig. Immer pieckt es irgendwo, denke aber so langsam das da mein Rücken dran Schuld ist, weil a die Bandscheiben aufs Rückenmark drücken.


    Ja das Amt ist schon son Fall für sich. Mensch mit Deinem Schwager tut mir leid, lass Dich mal drücken, bei mir auf der Arbeit ist im Moment auch ein Kommen und Gehen....Aber ich denke mir auch das die Alltagsbegleitung für dich was wäre.Bei uns sind die auch halbtags angestellt! Dücke Dir die Daumen, dass es alles so klappt wie Du das möchtest. Aber das mit dem Urlaub ist nun wirklich großer Mist. Ich habe erst im Dezember mal ne Woche und hoffe, dass ich mich da endlich mal erholen kann. Ich habe auch seit September meine Probezeit erfolgreich hinter mich gebracht und bin erstmal froh....Hab ich Dir erzählt, dass ich meine Haare abgeschnitten habe??? Also so richtig kurz? Bist Du bei Facebook?

    Hallo Cat,


    ja mein armer Schwager- das ist schlimm. Magenkrebs im Endstadium.


    Dagegen hat es meine Tänti ja nun hinter sich. 92 geworden TROTZ Lungenkrebs, sie war starke Raucherin!


    Tja das ist schon seltsam. Über lange Zeiträume hinweg sind alle fit und munter, und dann lichten sich mal wieder die Reihen! Aber richtig drin, steckt man nie. Dass meine Tänti noch gut 20 Jahre mit ihrem Lungenkrebs geschafft hat nach der der Erstdiagnose, erstaunt uns alle :)z :)z :)z :)z .


    Ja in bin bei FB. Kriegst eine PN.


    *:) *:) @:) @:)

    Hallo Schnupfi, gibt es dich auch noch? Ich war lange nicht mehr hier, hab grade deinen Eintrag gesehen!


    ich wünsch dir auch ein schönes Fest und einen guten Rutsch. Hoffentlich gehts dir soweit gut, gell!


    bis bald,


    *:) *:) @:) @:)