Moin !!!

    .


    Das hab ich doch beides schon !!!8-)


    Darf ich mir da jetzt was Anderes erbitten ???

    Für Nethe, Che und alle andern auch :

    Stell dir vor, da gab's einen, den ich kannte


    Es hat ihn überlebt die eigne Tante


    Er war in besten Jahren


    Keiner weiss, was ihm wiederfahren.


    Er kannte alle Naturprodukte,


    Wenn es ihn vorn und hinten juckte.


    Zigaretten hat er nie probiert


    Der Rauch hat ihn stets geniert.


    Nie trank er Alkohol


    Sehr zum Wohl!


    Ich kannte einen, der hat gesoffen.


    Den hat es auch getroffen.


    So kann's auch dir mal gescheh'n


    Bedenke, dass wir in der Mid-Life-Kriese stehn.


    Eines morgens wirst du wach - oder nicht


    Und schon stehst du vor dem jüngsten Gericht.


    Die Moral von der Geschicht:


    Brav sein schützt vor Sterben nicht!


    (Eliane Spogen)


    8-)

    Rostock !!!!!!!!!!!!!!!

    Bodo flirtete immer mit der Nachbarin


    Da ging der Ehemann mit der Bratpfanne


    auf Bodo los.


    Schade um jeden Schlag


    der vorbei ging.




    ;-D ;-D :-D :-D :-D




    Früher gab es mit dem Nudelholz


    einen auf die Glocke.


    ;-D ;-D :-D :-D



    Goethe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Tu nur das Rechte


    in deinen Sachen ;


    Das andere


    wird sich von selber machen.




    Dem tätigen Menschen


    kommt es darauf an ,


    daß er das Rechte tue ;


    ob das Rechte geschehe ,


    soll ihn nicht kümmern.




    ;-D :-D :-) :-) :-) :-( :-(



  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Und jetzt ist es erwiesen - Goethe kannte das med1 !!! ;-D

    Mit Widerlegen, Bedingen, Begrimmen


    Bemüht und brüstet mancher sich;


    Ich kann daraus nichts weiter gewinnen,


    Als daß er anders denkt als ich.


    Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

    Der war gut--Binnen-Post !!!!!!!!!!!!!!

    ;-D ;-D ;-D :-D :-D :-D :-) :-) :-) :-) :-)




    Schiller:


    Ach, vielleicht, indem wir hoffen ,


    Hat uns Unheil schon getroffen.




    Denn das Auge des Gesetzes wacht.




    Arbeit ist des Bürgers Zierde ,


    Segen ist der Mühe Preis.




    :-D




    ;-D




    8-)