Ein Mensch, der einen anderen traf,


    geriet in Streit und sagte "Schaf"...


    Der andere sprach: "Es wär Ihr Glück,


    Sie nähmen dieses Schaf zurück"..


    Der Mensch jedoch erklärte "Nein".


    Er sah den Grund dafür nicht ein.


    Das Schaf, dem einen nicht willkommen,


    vom anderen nicht zurückgenommen


    steht seitdem, herrenlos und dumm


    unglücklich in der Welt herum.. 8-)

    Zitat

    Warum laßt Ihr Euch immer so


    von Zitaten beeindrucken?

    Äh... das hier ist der "Narzisstentreff"

    ...und außderdem macht es (mir) Spaß ! 8-)


    Immer häufiger sind es die dynamischsten, wertegewandelten und sensibelsten Mitarbeiter(... ), die sich emotional von ihrem Unternehmen (Narzisstentreff, d.Red.) trennen, weil die Sozialkonzeption - trotz sozialem Make-up - patriarchalisch und rigide (narzisstisch ???,d.Red.)ist.;-)


    Gerd Gerken


    (*1943), deutscher Trendforscher

    Gute Nacht, und schönen Dienstag für alle !!!

    .


    Reiner Kunze


    (*1933), deutscher Erzähler und Lyriker

    Moin Lotta + Nethe

    Zitat

    wenn ich dich jetzt - theoretisch - als dein "Feind" - aufs Eis... locke... dann ist es immernoch dein Fehler, wenn du drauf gehst

    Eine Lotta ist nicht mein Feind und lockt mich nicht aufs Eis und wenn doch, ist es mein Fehler, wenn ich ihr vertraut habe. Übrigens war das eben ein Zitat: wenn man Tucholsky zitieren darf, darf man auch Lotta zitieren :-D

    Niccolo Machiavelli(1469-1527 -Florenz )

    Wenn dein Gegner


    dich zum Dialog bittet ,


    ist das


    ein Zeichen der Schwäche.


    ---------------------------------------------------- ;-D


    ;-D ;-D ;-D ;-D :-D :-D :-D :-D :-D :-) :-) :-( :-( 8-)




    Moin Freunde-:-o :-o :-o :-o


    --mache mir Sorgen-!!!!!!!!!!!!!! ;-D


    wo ist Che abgeblieben

    ß



    Rücken !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Man kann sich nicht selbst


    den Rücken lecken !!!!!!!!!!!!!




    Schöne Grüße an Che !!!!!!!!!!!----------


    ------------------- ;-D ;-D ;-D -----------------------------------------

    Gutnaaaaaaaaaaaaaaaaaaamd !

    Freudvoll


    Und leidvoll,


    Gedankenvoll sein;


    Langen


    Und bangen


    In schwebender Pein,


    Himmelhoch jauchzend,


    Zum Tode betrübt,


    Glücklich allein


    Ist die Seele, die liebt.


    Johann Wolfgang von Goethe


    (1749 - 1832),

    Ludwig Uhland !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Die Welt wird schöner


    mit jedem Tag,


    Man weiß nicht ,


    was noch werden mag.


    ---------------------------------------------------------------- ;-D


    Moin Morchel -------Eudin -------


    ;-D :-D :-D :-D