• Narzisstentreff im Forum

    Tagesgebet der Narzissten.!!!!!!!!!! Matthias Claudius(Abendlied) Wir stolzen Menschenkinder Sind eitle arme Sünder Und wissen gar nicht viel; Wir spinnen Luftgespinnste Und suchen viele Künste Und kommen weiter von dem Ziel.
  • 5 Antworten

    Ausgerechnet...

    Ein Mensch, von kleinauf, wird belehrt,


    Daß sich sein Leben selbst erschwert,


    Wer, statt daß er am Schopf sie faßt,


    Stets die Gelegenheit verpaßt.


    Nun endlich, voll Verwegenheit,


    Ergreift er die Gelegenheit.


    Erst viel zu spät wird es ihm klar,


    Daß diesmal just es keine war.


    (E.R.)

    Erfolgloser Liebhaber

    Ein Mensch wollt sich ein Weib erringen,


    Doch leider konnts ihm nicht gelingen.


    Er ließ sich drum, vor weitern Taten,


    Von Frauen und Männern wohl beraten:


    "Nur nicht gleich küssen, tätscheln, tappen!"


    "Greif herzhaft zu, dann muss es klappen"


    "Lass deine ernste Absicht spüren!"


    "Sei leicht und wahllos im Verführen!"


    "Der Seele Reichtum lege bloß!"


    "Sei scheinbar kalt und rücksichtslos!"


    Der Mensch hat alles durchgeprobt,


    Hat hier sich ehrenhaft verlobt,


    Hat dort sich süß herangeplaudert,


    Hat zugegriffen und gezaudert,


    Hat Furcht und Mitleid auferweckt,


    Hat sich verschwiegen, sich entdeckt,


    War zärtlich kühn, war reiner Tor,


    Doch wie er's machte - er verlor.


    Zwar stimmte jeder Rat genau,


    Doch jeweils nicht für jede Frau!


    (E.R.)

    wollte nur mal hallo sagen...

    ...aber nach langem nachdenken, fällt mir kein schöner spruch ein...


    ...oder vielleicht doch...?!


    spontan schießt mir da in den kopf, dass mein vater immer sagt:

    Zitat

    das denken soll man den pferden überlassen...


    ...die haben einen größeren kopf

    ganz liebe grüße von der einfallslosen


    nico(le)

    Also ich bin noch nicht müde...nur ein bißchen vielleicht...

    Ich habe verlacht, bei Tag und bei Nacht,


    So Männer wie Frauenzimmer,


    Ich habe große Dummheiten gemacht -


    Die Klugheit bekam mir noch schlimmer.


    Die Magd ward schwanger und gebar -


    Wozu das viele Gewimmer?


    Wer nie im Leben töricht war,


    Ein Weiser war er nimmer.


    (Heinrich Heine)

    ICH fand den Ohrensessel voll geil

    Meine Definition von


    Waffenkontrolle:


    Die Ziescheibe mit jedem Schuss zu treffen!!!!


    (Aufkleber auf Wanda Lavoys Pick-up)


    Nicht immer die nur "rumwimmern" sind die Opfer 8-)

    einfach so...

    Umsturz


    Von heut an stell ich meine alten Schuhe


    nicht mehr ordentlich neben die Fußnoten


    häng den Kopf beim Denken


    nicht mehr an den Haken


    freß keine Kreide. Hier die Fußstapfen im Schnee


    von gestern, vergeßt sie


    ich hust nicht mehr mit Schalldämpfer


    hab keinen Bock


    meine Tinte mit Magermilch zu verwässern


    ich hock nicht mehr im Nest, versteck


    die Flatterflügel, damit ihr glauben könnt


    ihr habt sie mir gestutzt. Den leeren Käfig


    stellt man ins historische Museum


    Abteilung Mensch weiblich.


    (Ursula Krecliel)

    danke currl !

    Das Märchen ist schön...aber ich habs, glaub ich, nicht verstanden... wer war jetzt der Narzisst ??? ;-)


    Als Narzissten würde ich z.B. den König in "des Kaisers neue Kleider" bezeichnen... 8-)


    Oder die arme Jungfer zart, in "König Drosselbart"...