Aktives Zuhören-----Edson !!!!!!!!!!!!

    Aktives Zuhören (Holzheu)




    Jeder setzt Maßstäbe ,jeder wertet,


    jeder findet Dinge gut,


    mittelmäßig oder schlecht.


    Bei allen Gesprächen,


    die stattfinden,


    geht kaum eine Minute vorbei,


    ohne daß gewertet wird.


    Beim aktiven Zuhören ist das unerwünscht


    den eine Wertung kann beeinflussen


    und der Mensch ist nicht mehr frei


    in seinen Äußerungen.


    Eine positive Wertung wird zwar gern gehört,


    wirkt aber oft als falsches Kompliment.


    Zudem ist der Zuhörer durchaus


    nicht immer in der Lage,


    Leistungen und Errungenschaften des Redenden


    zu beurteilen.


    Positive Werturteile werden als


    Schmeichelei empfunden.


    Negative Werturteile erzeugen Schuldgefühle


    und Angst-----zudem fühlt man sich minderwertig.



    Guten Abend..

    Lotta, das Hilfsbuch kannt ich noch nicht..gut.. ;-D


    Im Wald von Niedersachsen


    Ein alter Heuschreck (Narzisstenschreck) sass ;-D


    Der ass, was da gewachsen


    Bloss Laub und grünes Grass


    Zum Glück kennt er ein Grillchen


    Wohlwollend von Gemüt


    Das fern von ihm ganz stillchen


    die schönsten Spargel zieht... :-D :-D ;-D ;-D


    (Busch)


    Gruss an Nethe...hier können wir ja nur aktiv "zulesen"...


    aber ist schon wahr, was der Edson schreibt - so kanns laufen.

    Schiller schrieb:

    Ich bin ein Mann! Wer ist es mehr?


    Wers sagen kann, der springe


    Frei unter Gottes Sonn' einher


    Und hüpfe hoch und singe ;-D ;-D


    Und röter wird das Mädchen dann


    Unds Mieder wird ihr enge -


    Das Mädchen weiss, ich bin ein Mann


    Drum wird ihrs Mieder enge.. :-D :-D ;-D


    Moin.... Nethe


    Lotta ist verschollen


    und Edson ist hier noch nicht von mir gesichtet worden ;-)

    Moin ! Der Computer war in der Werkstatt... 8-)

    Gehversuche


    Weil man als Kind das Gehen gelernt,


    meint man, man kann es. Weit entfernt!


    Wie schwer, zu gehn zur rechten Zeit!


    Wie oft geht einer.auch zu weit!


    Wie selten Leute, die‘s verstehn,


    uns auf die Nerven nicht zu gehn!


    Wie mancher zeigt sich völlig blind


    bei Schritten, die entscheidend sind!


    Nicht allen ist es wohl gegeben,


    aufrecht zu gehen durch das Leben.


    Ja, wenn man nur, nach Schuld und Sünde,


    in sich zu gehen gut verstünde,


    hingegen dort, wo es vonnöten,


    beherzt aus sich herauszutreten.


    Es schreiten viele gleich zur Tat,


    statt erst mit sich zu gehn zu Rat...


    Natürlich geht da mancher ein. —


    Wer mit der Zeit gehn kann, hat‘s fein,


    hingegen muß man jene hassen,


    die einfach alles gehen lassen.


    (EUGEN ROTH)

    Jetzt geht er wieder, Gott sei Dank... :-D

    Es ist alles eitel


    Du siehst, wohin du siehst, nur Eitelkeit auf Erden.


    Was dieser heute baut, reißt jener morgen ein;


    Wo itzund Städte stehn, wird eine Wiese sein,


    Auf der ein Schäferskind wird spielen mit den Herden.


    Was itzund prächtig blüht, soll bald zertreten werden;


    Was itzt so pocht und trotzt, ist morgen Asch und Bein;


    Nichts ist, das ewig sei, kein Erz, kein Marmorstein.


    Jetzt lacht das Glück uns an, bald donnern die Beschwerden.


    Der hohen Taten Ruhm muß wie ein Traum vergehn.


    Soll denn das Spiel der Zeit, der leichte Mensch, bestehn?


    Ach, was ist alles dies, was wir für köstlich achten,


    Als schlechte Nichtigkeit, als Schatten, Staub und Wind.


    Als eine Wiesenblum, die man nicht wieder findt!


    Noch will, was ewig ist, kein einig Mensch betrachten.


    Andreas Gryphius (1663)

    "Nur":

    Ein Mensch, der, sagen wir, als Christ,


    Streng gegen Mord und Totschlag ist,


    Hält einen Krieg, wenn überhaupt,


    nur gegen Heiden für erlaubt 8-)


    Die allerdings sind auszurotten


    Weil sie des wahren Glaubens spotten!


    Ein anderer Mensch, ein frommer Heide,


    Tut keinem Menschen, was zuleide


    Nur gegenüber Christenhunden


    Wär jedes Mitleid falsch empfunden. ;-D


    Der ewigen Kriege blutige Spur


    Kommt nur von diesem kleine

    "nur"

    E.R.


    Wir sind alle keine Englein oder?


    ;-D ;-D :-D :-D ;-D ;-) 8-)