Moin Nethe der ist gut ;-D

    Hab nichts Lustiges :-| War mir nicht danach >:(


    Menschlichkeit


    Der grausamste Krieg - der menschlichste Krieg! Zum Frieden führt er durch raschesten Sieg. Kaum hört's der Gegner, denkt er: Hallo! Natürlich wüt' ich dann ebenso! Nun treiben die beiden Wüteriche Die Grausamkeit ins Ungeheuerliche Und suchen durch das grausamste Wüten Sich gegenseitig zu überbieten - Jeder gegen den andern bewehrt Durch zehn Millionen Leute, Und wenn sie noch nicht aufgehört, Dann wüten sie noch heute.


    ---------------------------------------------------------%-| Frank Wedekind


    ---------------------*:) *:) ----------------------:-p


    Moin sense Lotta urmel :-) :-) :-) :-) ;-) ;-) :-o :-o

    Wann geht eigentlich das Rotkäppchen weiter???

    An der Spannendsten Stelle aufzuhören, finde ich irgendwie... unfair. :-|


    .


    .


    .


    Ein Leben ohne Bücher


    ist wie eine Kindheit ohne Märchen,


    ist wie eine Jugend ohne Liebe,


    ist wie ein Alter ohne Frieden.


    Dr. Carl Peter Fröhling


    (*1933)


    Schönen Montag


    wünscht allen Narzissten


    der mit dem Wahlergebnis äußerst unzufriedene


    8-)´

    Guten Morgen in die weite weite Welt *:)

    Ich bin der Paul aus Sachsen.


    wo die schönsten Mädchen wachsen!


    Meine Frau, die Edeltraud,


    ist auch wirklich sehr gut gebaut.


    Ich pflückte sie damals von einem Baum


    und ich muss sagen, sie ist ein Traum...


    Für meine Töchter, schlank wie Tännchen,


    begeistert sich so manches Männchen.


    Doch Papa Paule, der gibt Acht


    und bewacht sie Tag und Nacht.


    Damit sie in Ruhe reifen und wachsen -


    ja ja - so ist das bei uns in Sachsen.


    8-)´

    :- :-| %-| :°( :-o ;-D *:)

    Moin tekki-mausi! ;-) *:)


    Büschen doof, och macht nix ;-D.


    Es handelt sich nicht etwa um Schnittblumen... :-)


    Narziss: Jüngling aus der griechischen Sage, der sich in sein Spiegelbild verliebte.


    Narzissmus: (krankhafte) Selbstliebe, Selbstbewunderung, Ichbezogenheit.


    Narzisst: :-


    ;-D :-/


    Alles klar???--------------------:-p :-D


    und wir hier sind manchmal so übergeschnappt (Genie im Wahnsinn ;-D), dass es bitte nicht so ernst zu nehmen ist ;-) 8-) ach, und der Narzisst im Nachbarfaden scheint mir doch eher ein Despot und Choleriker zu sein... >:( :-( :°( (Ein Fremdwörterbuch ist eine gute Investition... )


    ----------------------------------------------*:)


    Schietwedder!!!-------->:(-----------------:°(


    Moin Lotta und Sachsenpaule--------:-D ;-) *:) heraklit, was gibts denn Schönes?---:-p |-o :-D Ahoi Nethe

    :-o :°( ;-D


    8-)´

    .....

    Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde." (Napoleon)

    Zum Recht des Wahrheitssuchenden gehört es,

    Zweifeln, Forschen und Abwägen zu dürfen.


    Wo immer Menschen verlangen, daß an sie geglaubt werden muss, wird ein gotteslästerlicher Hochmut sichtbar, der nachdenklich stimmt :-x


    Wenn nun jene deren Thesen sie anzweifeln, die Wahrheit auf ihrer Seite haben, werden sie alle Fragen gelassen hinnehmen und geduldig beantworten und sie werden ihre Beweise und Akten nicht länger verbergen.


    Wenn jene aber lügen, dann werden sie nach dem Richter rufen.:-/


    Daran wird man sie erkennen.


    Wahrheit ist stets gelassen. Lüge aber schreit nach irdischen Gericht. :-| 8-)


    (Pfarrer Viktor R. Knirsch aus Kahlenbergerdorf (Österreich))

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Moin Narzisssten, Narzissen und Fans-besonders Nethe !!! *:)

    Nur Beharrung führt zum Ziel,


    nur die Fülle führt zur Klarheit


    und im Abgrund wohnt die Wahrheit.


    Johann Christoph Friedrich von Schiller


    (1759 - 1805)


    *:)


    Einen schönen Herbst wünsch ich euch !!!

    *:)*:)*:)

    Frühling, Sommer und dahinter


    gleich der Herbst und bald der Winter -


    ach, verehrteste Mamsell,


    mit dem Leben geht es schnell.


    Wilhelm Busch


    (1832 - 1908)


    8-)´


    Aber ein Lümmelmonster im ROSA Kleid sieht schon etwas abartig aus, findet ihr nicht auch??? Da kann vermutlich nur noch der Admin helfen...

    Moin Lotta!!!

    Innerer Wert


    Ein kluger Mann verehrt das Schwein;


    Er denkt an dessen Zweck.


    Von außen ist es ja nicht fein,


    Doch drinnen sitzt der Speck.


    ----------------wilhelm------------


    -----busch----------------------;-D


    :-p :-p Schönes Wochenende *:) euch allen *:)

    Da ist was im Busch...*:) :-D

    Immerfort


    Das Sonnenstäubchen fern im Raume,


    Das Tröpfchen, das im Grase blinkt,


    Das dürre Blättchen, das vom Baume


    Im Hauch des Windes niedersinkt -


    Ein jedes wirkt an seinem Örtchen


    Still weiter, wie es muß und mag,


    Ja, selbst ein leises Flüsterwörtchen


    Klingt fort bis an den Jüngsten Tag.


    ...der Wilhelm


    --------------------:-)


    Schönes Wochenende---*:)


    heraklit und Lotta! :-D :-p :-x


    und der Paule aus Sachsen :-/ ;-D :-)


    und Nethe

    *:)


    und alle Narziss/ten :-o %-| ;-)


    8-)´