• Narzisstentreff im Forum

    Tagesgebet der Narzissten.!!!!!!!!!! Matthias Claudius(Abendlied) Wir stolzen Menschenkinder Sind eitle arme Sünder Und wissen gar nicht viel; Wir spinnen Luftgespinnste Und suchen viele Künste Und kommen weiter von dem Ziel.
  • 5 Antworten

    Erich Limpach (1899-1965) ;-D :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)

    Der Anfang


    aller Schlechtigkeit,


    ist Mangel an


    Gerechtigkeit.


    ------------------- :-) :-)


    Gruß an unsere grün---------;-D ;-) ;-)


    --------------Lotta---------:-o :-o


    --------------Heraklit-------8-) 8-)


    --------------Aprilhase------:-D :-D


    -----------------------------------------;-D ;-D


    und Aprilhase

    Moin an alle! Wieder Sonne ;-D ;-D Wohlverdient!

    Albert Einstein


    Am Anfang gehören


    alle Gedanken der Liebe.


    Später gehört dann alle Liebe


    den Gedanken.


    -------------------;-D-----------


    Moin Nethe ;-) ;-) :-D :-)


    Moin Lotta und grün ------;-) :-)


    ;-D

    Haha-Hähe-Hähe-Huhu-??????????????????????

    Ich bin es,


    der so oft bei Nacht


    unterm Bett liegt


    und so hämisch lacht,;-D ;-D :-D


    und der,


    der hinterm Spiegel steckt,;-) ;-)


    der grinst,


    wenn man das Kinn vorreckt,;-D :-D


    der von jeder Geschichte


    den Schluß verrät,:-o :-o :-o


    der beim dritten Mal


    wie ein Hahn aufkräht,;-D ;-D


    der auch gnäd'ge Frau


    ans Kreischen bringt,8-) 8-)


    wenn ein Wort fällt,


    das so glitschig klingt,:-( :-(


    Und der Spruch an der Toilettentür


    stammt auch von mir


    Ich beiß auf Glas


    und knirsche laut,:-( :-( :-( :-( :-(


    und so entsteht die Gänsehaut.:-) :-)




    Moin die ganze Truppe-------:-) :-)



    Wurm gefangen! ;-D

    Hans von Gumppenberg


    Mine Haha Succuba


    Zur Erziehung der jungen Mädchen ;-D


    Kind, wie bist Du ungeschickt!


    Muß man alles dir noch zeigen?


    Wenn dich nicht der Teufel spickt,


    Wirst du immer Trübsal geigen!


    Glaubst du, daß er dich betrügt,


    Weil die Welt so schwarz ihn malte?


    Jede die sich ihm gefügt,


    Rühmt wie vornehm er bezahlte!


    Hebe dein Pilasterbein,


    Tritt den Grabstein der Gesetzte -


    Doch in Höschen hüll´ es ein,


    Daß die Hölle ganz Dich schätze!


    Schöner lockt der Rosenstrauß


    In durchbrochenen Manschetten,


    Und das gleiche zeichnet aus


    Allerzarteste Kotletten!


    Glaube, so wie ich gesinnt,


    Sind die besten Erdengeister -


    Und nun gute Nacht mein Kind,


    Mache Freude deinem Meister!




    ;-D :-) :-) ;-) ------------;-D


    Nicht so gruselig Gedicht wie deins


    moin Nethe-----------------;-D

    Häschen ;-D ;-D :-o :-o :-o :-o :-o 8-) 8-) 8-) 8-) 8-) :-o

    Kommt Häschen :-) :-)


    an die Tankstelle


    und fragt die Zapfsäule::-o :-o


    "Bist du ein Roboter

    "


    Keine Antwort.


    Das Häschen::-D :-D


    "Bist du kein Roboter

    "


    Wieder keine Antwort.


    Da wird 's dem Häschen zu blöd::-( :-(


    "Nimm endlich die Finger aus den Ohren,


    damit du mich hörst.


    ---------------------------------------;-D

    Häschen bleibt mit seinem neuen Schlitten im Neuschnee stecken.


    Ein anderes Häschen rutscht rasant vorbei und ruft:"Muttu wachsen!"


    Ruft Häschen zurueck:"Quatsch! Du bist auch nicht grösser..."


    :-D

    Das Häschen und sein Hasenmädchen sind in eine Treibjagd geraten. Noch dazu ist ihnen ein


    Fuchs auf den Fersen. Geschwind verkriechen sie sich in ihren Bau und kuscheln sich in die


    hinterste Ecke. "Unnu?" fragt das Hasenmädchen. "Nu bleiben wir solange hier, bis wir in der


    Überzahl sind."


    :-) :-) 8-)´