• Narzisstentreff im Forum

    Tagesgebet der Narzissten.!!!!!!!!!! Matthias Claudius(Abendlied) Wir stolzen Menschenkinder Sind eitle arme Sünder Und wissen gar nicht viel; Wir spinnen Luftgespinnste Und suchen viele Künste Und kommen weiter von dem Ziel.
  • 5 Antworten

    Nabend! *:) Machenses adche! *:) *:) ;-D :-D

    :-
    ???


    Machense sachde! :-D


    die Leitung ist wieder frei ;-D


    |-o


    Sachen machense...:-o


    das war doch nich von Nethen! :-x :-D


    nischd wärds ??? isses nischds wärd? :-|


    nu wärdn se ma nisch fräch! >:( ;-)


    ----------------------------------:-p


    och Neehde, Säxle---------;-D :-) *:)


    Grüezi heraklit--------------:-D ;-D :-D


    urmel 1957---???---4611---;-D %-| |-o


    Lottahase----------------- :-D :°( *:)


    :-o |-o ;-D


    :-) *:)


    8-)

    Und für einen ganz Hellen, ;-)

    lesenden "Inkognitonarzissten", ;-D


    der grad ein paar Tage nicht "hier" sein kann :°(


    :- ??? *:)


    es geht bald wieder aufwärts! :-D


    aber nicht zu weit, nur lichtwärts! :-) :-x *:)


    :- ???


    --------------------------------8-)


    Sonnet.


    (Weimar 1808.)


    Die lange Winternacht will nimmer enden;


    Als käm’ sie nimmermehr, die Sonne weilet;


    Der Sturm mit Eulen um die Wette heulet;


    Die Waffen klirren, an den morschen Wänden.


    Und off’ne Gräber ihre Geister senden:


    Sie wollen, um mich her im Kreis vertheilet,


    Die Seele schrecken, daß sie nimmer heilet; -


    Doch will ich nicht auf sie die Blicke wenden.


    Den Tag, den Tag, ich will ihn laut verkünden!


    Nacht und Gespenster werden vor ihm fliehen:


    Gemeldet ist er schon vom Morgensterne.


    Bald wird es licht, auch in den tiefsten Gründen:


    Die Welt wird Glanz und Farbe überziehen,


    Ein tiefes Blau die unbegränzte Ferne.


    Arthur Schopenhauer (1788 - 1860)


    -----------------------------------:°(


    :-) *:)


    8-)´

    ** Gammr hier roochn

    *:) *:) *:) *:) Sense ;-D ;-D


    Frage (Eugen Roth 1895-1976)




    Wir nehmen gern


    die Weisheit an:


    Was Gott tut,


    das ist wohlgetan!!!!


    Nur ist uns häufig nicht ganz klar,


    Ob Er es denn


    auch wirklich war.




    Morschn-------Moin------:-) :-)


    Was hammsn heide

    ;-D *:) *:)


    Schön Tag für Heraklit


    und unsere Urmel 46 *:) *:)


    Wollnse ooch eene






    Ernst von Wollzogen--




    Und kommste endlich


    ins Paradiese rin-


    ein Sachse liegt


    schon mittendrin!!!!!!!!!!


    ----------------------------------------8-) 8-)

    oh :-o :-o :-o

    Zitat

    Thüringisch-Obersächsisch (oder -Kursächsisch) ist eine Dialektgruppe des Mitteldeutschen, deren Dialekte ursprünglich nur Thüringisch genannt wurden und heute umgangssprachlich - aber sprachwissenschaftlich falsch - als Sächsisch bekannt sind. Thüringisch-Obersächsisch wird überwiegend in den bundesdeutschen Ländern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen gesprochen.

    http://de.wikipedia.org/wiki/T…rs%C3%A4chsischer_Dialekt


    Wieder was gelernt. :-D Das


    (von euch "geschriebene" Sächsisch kann ich fließend vorlesen, bzw. würde es, so wie ich spreche, genauso oder so ähnlich schreiben - aber es kommt ja auf die Betonung an.... die "richtigen" Sachsen ziehen das alles noch mehr in die Länge, glaub ich... :-o Jedenfalls hört es sich anders an...)


    Hm - also - ich müßte dann ja "ilmthüringisch" sprechen... :-)


    http://de.wikipedia.org/wiki/T…er_Dialekt#Besonderheiten


    Aber hier gibt es teilweise von Dorf zu Dorf so gravierende Unterschiede im Dialekt, daß man sich untereinander nicht versteht, obwohl man nur 5 km auseinander wohnt... :-)


    Na ja - auf jeden Fall ist es ein Glück, daß ihr mich nicht hören könnt !!! :-D


    8-)´

    Lotta!!! Wieder da!!! *:)

    Auch wenn wir es nicht glauben wollen,


    unser Inneres spiegelt sich in jeder Minute im Äußeren wieder,


    um Millimeter genau.


    Verfasser unbekannt


    :-D :-D ------------:-o ------------------:-p :-p


    Moin ihr Narzißten,


    säxisch, thüringisch......;-D

    Sachsennaduhr *:) *:) *:) ;-D :-) :-) :-) *:) :-x :-x :-/

    "Weeßde noch,


    wo diese Aussichd war.........


    wo morr so weid gugn gonnde??




    "Nee,im Momend weeßch nich..


    ---------------------------------"


    "Na ,voriches Jahr!!!!


    Off dähr Dährasse!!!!!


    Wo morr so weid gugn gonnde


    wo morr die Bärche gesähn hadd !


    Un die Wiesn!!!"




    "Voriches Jahr !"




    "Nu glaar!!!! In Diering!!!!




    "Was hammrn da gegässn

    "




    "Ich glowwe Rosbrädl"




    "Midd Gardofflsalad

    "




    "Gann sein"




    "Ja,ja,


    mir isses jädz so,


    als erinner ich mich.




    Hurra ,Hurra *:) *:) *:) :-x :-x


    die Lotta is wieda da ;-D :-D *:) *:)


    Morschn Heraklit :-) ;-D *:)


    Moin Sense :-) :-) ;-)


    Hallo Urmel 46 :-o :-o |-o |-o



    Mir isses heide gar nich hibsch :°( :°( :°( %-| %-| *:) *:)

    Mir brummt dorr Nischl.


    --


    Mir duhd meine Riewe weh. :-/ :-/








    Jurij Brezan (1913)




    Es ist gut,


    die Stationen seines Lebens


    bezeichnen zu können


    nach denen,


    denen man Dank schuldet.




    Morschn Urmel 46 :-o :-p .-p :-x


    Wiedo dorr Lodda ;-D :-o :-p *:)


    Hey Heraklit-:-D :-D *:) *:)


    Moin Moin Sense :-D :-D *:) *:) ;-)