• Narzisstentreff im Forum

    Tagesgebet der Narzissten.!!!!!!!!!! Matthias Claudius(Abendlied) Wir stolzen Menschenkinder Sind eitle arme Sünder Und wissen gar nicht viel; Wir spinnen Luftgespinnste Und suchen viele Künste Und kommen weiter von dem Ziel.
  • 5 Antworten

    *:) *:) @:) @:) ;-D ;-D Heraklit+bion+HDT ;-) :)^:)D ;-D

    Mascha Kaleko (1907-1975)






    Sobald man beginnt,


    Gespenster zu sehen,


    Und spärlich bekleidet


    Spazierenzugehen,


    Von Türmen zu sinken,


    Im Bad zu ertrinken,


    - Sobald man sich duzt


    Mit Dämonen und Drachen,


    Empfiehlt es sich,schleinigst


    Aufzuwachen.




    Schönen Abend ;-D :-) ;-) :-D *:) *:)


    auch für unsre Käthe+Sense+Edzi


    +Licht+Lampe +Leuchter


    ---------------------------8-) 8-) *:)

    *:) x:) @:) x:) *:) hallo narzissten *:) x:) @:) x:) *:)

    Venedig


    An der Brücke stand


    jüngst ich in brauner Nacht.


    Fernher kam Gesang:


    goldener Tropfen quoll's


    über die zitternde Fläche weg.


    Gondeln, Lichter, Musik -


    trunken schwamm's in die Dämmrung hinaus


    Meine Seele, ein Saitenspiel,


    sang sich, unsichtbar berührt,


    heimlich ein Gondellied dazu,


    zitternd vor bunter Seligkeit.


    - Hörte jemand ihr zu? ...


    Friedrich Nietzsche




    :-) *:) @:) :)^ ;-) :-D ;-D :-| %-| :- :-/ :-( :°( >:( :-o |-o :-x x:) ??? :-p 8-) :)D 8-)´

    Peter Turini @:) @:) ;-D ;-D ;-D :-) :-) ;-) ;-) *:) *:) *:)

    In Wirklichkeit sterben


    wir nicht


    an den Ozonlöchern


    sondern viel eher


    an den Arschlöchern :


    dieser Welt.




    Gruß an HDT ;-) *:)


    -------bion @:) @:)


    ------- Edzi x:) x:)


    -------Sense ;-) ;-) *:)


    -------Heraklit :-) :-) :-)


    -------Käthe ;-D ;-D *:)


    -------und Lampe :°( :°( ;-) *:)



    Guten Morgen Nethe und Narzißtenvolk @:) @:) @:)

    Der Abgerissen Strick


    Der abgerissene Strick


    kann wieder geknotet werden


    er hält wieder, aber


    er ist zerrissen.


    Vielleicht begegnen


    wir uns wieder,


    aber da,


    wo du mich verlassen hast


    triffst du mich


    nicht wieder.


    Bertolt Brecht x:) x:) x:)


    :-o ------------------------------ :-o

    @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

    Die Antwort des trunkenen Dichters


    Ich spielte jüngst den Sittenrichter,


    Gewiß ein schweres Spiel,


    Und sprach zu einen trunknen Dichter:


    Hör auf! Du trinkst zu viel.


    Schon fertig untern Tisch zu sinken,


    Sprach er; du bist nicht klug,


    Zu viel kann man wohl trinken,


    Doch nie trinkt man genug.


    Gotthold Ephraim Lessing


    (1729-1781)