• Narzisstentreff im Forum

    Tagesgebet der Narzissten.!!!!!!!!!! Matthias Claudius(Abendlied) Wir stolzen Menschenkinder Sind eitle arme Sünder Und wissen gar nicht viel; Wir spinnen Luftgespinnste Und suchen viele Künste Und kommen weiter von dem Ziel.
  • 5 Antworten

    ...und für...:

    Angst ist im menschlichen Leben


    das gleiche wie Quietschen und Knirschen


    in einer ungeölten Maschine.


    Das Öl des Lebens heißt


    Vertrauen.


    (Henry Ward Beecher (1813-87), US-amerikanischer Geistlicher)


    :-)

    Und tschüsss ! - Ich geh schlafen.

    Natürlich gibt es eine jenseitige Welt.


    Die Frage ist nur:


    wie weit ist sie von der Innenstadt entfernt, und wie lange hat sie offen.


    Woody Allen

    Moin Lotta !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wohlauf ! In deinem Inneren baue dann


    der Gottheit einen Tempel,wo sie gern


    Mitteilend wohnt.In ihm erschallet laut


    und leise jener Wahrheit Stimme,die


    der Wesen Selbst ist.


    Auf !! Erkenne sie.


    ..................................................................


    ;-) ;-D :-) :-D 8-)


    .................................................................

    Zweiter Weckruf für Lotta !!!!!!!!!!!!!!

    Die Entzauberung.(Herder)


    .


    .


    Bezwinge den Durst nach äußerem Gut,


    du getäuschter Mensch !!!!!!


    Entzaubere dir Verstand und Herz;


    Der Gewinn an eigenen Taten


    Nur dieser beruhiget dich.(1)


    .


    .


    Güter,Ehre und Jugend haschet die Zeit


    hinweg;


    Täuschungen sind sie,


    verschwunden im Augenblick.


    Lerne das Ewige kennen,


    Und faß es in dein Herz.


    ...................................................................


    ;-) ;-D :-) :-D 8-) 8-) 8-)

    Zweiter Weckruf für Lotta !!!!!!!!!!!!!!

    Die Entzauberung.(Herder)


    .


    .


    Bezwinge den Durst nach äußerem Gut,


    du getäuschter Mensch !!!!!!


    Entzaubere dir Verstand und Herz;


    Der Gewinn an eigenen Taten


    Nur dieser beruhiget dich.(1)


    .


    .


    Güter,Ehre und Jugend haschet die Zeit


    hinweg;


    Täuschungen sind sie,


    verschwunden im Augenblick.


    Lerne das Ewige kennen,


    Und faß es in dein Herz.(2)


    ...................................................................


    ;-) ;-D :-) :-D 8-) 8-) 8-)

    Oh Nethe - das hab ich vergessen dir zu sagen...

    ...ich hatte doch heute meinen med1-freien Tag ! 8-) (hab an der HP gebastelt, die hat mir überhaupt nicht mehr gefallen...guck mal, wenn du Lust hast, obs dir gefällt ???)


    :-)


    FRÜHLINGSGRUSS


    Es steht ein Berg in Feuer,


    In feurigem Morgenbrand,


    Und auf des Berges Spitze


    Ein Tannbaum überm Land.


    Und auf dem höchsten Wipfel


    Steh ich und schau vom Baum,


    O Welt, du schöne Welt, du,


    Man sieht dich vor Blüten kaum!


    Joseph von Eichendorff

    Lotta

    Hallo Lotta, Du beschreibst hier ganz genau das Verhalten unseres Teamleiters, welches von unserem Vorgesetzten als absolut korrektes Verhalten uns gegegüber bezeichnet. Hat dann unser Vorgesetzter nicht auch ein Problem?


    Gruß, Norbi (früher Longplay)

    Kritik !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Was schwelt hierzuland für ein trüber Dunst


    Und vernebelt den Leuten den Blick:


    Farben-Blinde reden von Kunst


    Und Taube über Musik.(G.S.)


    ................................................................


    ;-) ;-) ;-D ;-D :-) :-) :-D 8-) 8-)


    ...................................................................


    Moin ,Moin Lotta,Moin Hunnebieke !!!!!!

    Kritik an der Kathrin

    Was schwelt hierzuland für ein trüber Dunst


    Und vernebelt den Leuten den Blick:


    Farben-Blinde reden von Kunst


    Und Taube über Musik.(G.S.)


    ................................................................


    ;-) ;-) ;-D ;-D :-) :-) :-D 8-) 8-)


    ................................................................


    !

    Zweiter Weckruf für Lotta !!!!!!!!!!!!!!!

    Der Kater-Witz


    .


    .


    "Meine Frau hat heute Morgen getobt wie


    eine Wilde." --- "Warum denn ??" ---


    "Ich habe ein Katerfrühstück zu mir ge-


    ommen." ------ "Na und, ist doch


    nicht schlimm." ------- " Na , ja sie


    hing so an dem Tier."


    ................................................................


    ;-) ;-) :-( :-( ;-D ;-D :-D :-D


    ....................................................................


    8-) 8-) 8-) 8-)


    ...............................................................

    Zweiter Weckruf für Lotta !!!!!!!!!!!!!!!

    Der Kater-Witz


    .


    .


    "Meine Frau hat heute Morgen getobt wie


    eine Wilde." --- "Warum denn ??" ---


    "Ich habe ein Katerfrühstück zu mir ge-


    ommen." ------ "Na und, ist doch


    nicht schlimm." ------- " Na , ja sie


    hing so an dem Tier."


    ................................................................


    ;-) ;-) :-( :-( ;-D ;-D :-D :-D


    ....................................................................


    8-) 8-) 8-) 8-)


    ...............................................................

    Blumenstrauß zum Frauentag...

    Es kommt ein junger Mann in einen Blumenladen. Er schaut sich um, kann aber nichts finden. Eine Weile später fragt die Verkäuferin, ob sie helfen könne. Ja, er wüsste nicht genau, was er nehmen solle. Er habe eine nettes Maedchen kennengelernt und möchte ihr einen schönen Strauss mitbringen, er wüsste nur nicht, was. Die Verkäuferin sagt: "Machen Sie es doch wie früher: Willst du schmeicheln, schenke Veilchen. Willst du kosen, schenke Rosen." Der junge Mann überlegt ein Weilchen und antwortet: "Ja, ... dann verkaufen Sie mir bitte einen Strauss Wicken."


    :-) ;-) :-D ;-D :-( :-o >:( ??? 8-)


    Moin Nethe !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Und alle Fans !


    8-)