• Narzisstentreff im Forum

    Tagesgebet der Narzissten.!!!!!!!!!! Matthias Claudius(Abendlied) Wir stolzen Menschenkinder Sind eitle arme Sünder Und wissen gar nicht viel; Wir spinnen Luftgespinnste Und suchen viele Künste Und kommen weiter von dem Ziel.
  • 5 Antworten

    Tieferer Sinn (Cu.L S.)

    Jedes Ereignis in deinem Leben dient einem


    bestimmten Zweck,nichts passiert zufällig.




    Wenn Probleme in deinem Leben


    auftauchen,geschieht das deshalb,weil du


    Angst vor dem nächsten Schritt hast.


    denn Probleme bremsen dich und lenken dich


    davon ab vorwärts zu gehen.


    Sie dienen dir als Vorwand,


    damit du deine Begabung nicht ausleben


    mußt.




    Dein Leid ist in Wahrheit das Bestreben ,dich


    vor deiner Angst vor Erfolg oder Nähe zu


    schützen.




    Stelle dich diesen Dingen-----------


    und deine Angst wird sich als unangemessen


    herausstellen.




    ;-) 8-) 8-) :-( :-( :-( :-( :-o :-o




    Tschüß Fakerfreunde !!!!!!!!!!!!



    Das war zwar nicht an mich - und ich fühl mich ...

    auch NICHT angesprochen, ;-) ,aber ich hab mir gead so gedacht, Nethe hat wirklich Glück, daß ICH kein Borderliner bin... 8-) ...

    .

    Ich glaub, daß weiß sie auch !!! ???

    will aber keinesfalls für jemand anders antworten... ;-)


    Also ich wußte, an wen es war...wenn man bißchen aufmerksam ist... ;-)


    Wie gehts dir Hope ???


    Hebst du dir die Gedichte wenigstens auf ? Die sind nämlich echt gut...ich kann das leider nicht immer, meine Gefühle so ausdrücken... ich lese echt gerne von dir !


    Warum machst du dir keine HP ?


    Liebe Grüße

    Pater Anselm Grün (OSB )

    OSB = Ordo Sanctorum Benedictorum




    Sag ja zu dir selbst.


    Sei gut zu dir selbst und achte auf das ,


    was deine Seele braucht.




    Übernimm dich nicht , sei gelassen.


    Akzeptiere dich wie du bist.




    Lebe jeden Tag , als sei er ein Geschenk ----


    nur für dich.




    Höre auf die leise Stimme deiner Sehnsucht--


    dann wird dein Leben glücken.




    Geh deinen eigenen Weg.


    Der weite Weg ist der , den alle gehen.


    Du mußt deinen ganz persönlichen Weg


    finden.


    Da genügt es nicht ,sich nach den anderen


    zu richten.




    Du mußt genau in dich hinein hören , was


    dein Weg ist.


    Und dann mußt du dich entscheiden. deinen


    Weg zu gehen-----------------------------


    auch wenn du dich dort sehr einsam fühlst.


    Nur dein ganz persönlicher Weg wird dich


    wachsen lassen und zum wahren Leben


    führen.




    ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-) ;-)




    Guten Abend Lotta und Hopekaempf


    Und Kernberg Und all die netten Fakerbräute.



    Kellner !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    " Herr Ober !!!! In meiner Suppe ist eine


    fliege !!"-------------


    " Nicht mehr lange ,mein Herr.


    Sehen Sie da die Spinne am Tellerrand ???"




    Gelächter im Narzissentreff !!!!!!!!!!



    Fallschirmspringer !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Der Fallschirmspringer zieht die Reißleine---


    und nichts passiert.!!!!!!!!!!!!!!!!!


    Im raschen Tempo saust er zur Erde.


    Da kommt ihm ein Mann entgegen,einen


    Schraubenschlüssel in der Hand.


    "Reparieren Sie Fallschirme"


    ruft der Springer.


    "Nee,Gasleitungen !!!!!!!!"




    ;-D ;-D ;-D 8-) 8-) 8-) :-o :-o :-o :-o :-o



    OSB---------Benediktiner Orden

    Benediktiner-Abtei


    Münsterschwarzach bei Würzburg.




    Was ist das Geheimnis des Glücks ????


    Pater Anselm


    " Eins sein mit sich selbst.


    Immer wieder "Ja" sagen-----zu sich selbst.


    Sei der,der du bist."




    "Das kleine Buch vom wahren Glück "


    6 Euro--Verlag Herder



    ludwig Thoma (1867-1921 )

    Der Kirschbaum blüht am Straßenrand,


    Die Hügel lagen im Sonnenschein,


    Und wo ein Wirtshaus am Wege stand,


    Da schenkt man einen guten Wein




    Wir schlürften bedächtig so manches Glas


    Und schauten rings das gesegnete Land,


    Wir dachten schweigend an dies und das


    Und nahmen wieder das Glas zur Hand (2)




    Wo man singt da laß dich ruhig nieder,


    böse Menschen haben auch ein Radio.




    Schöne Nacht für die Fakerleute.!!!!!!




    ;-D ;-D ;-) ;-) 8-) 8-) 8-) :-o :-o :-o :-o