• Narzisstentreff im Forum

    Tagesgebet der Narzissten.!!!!!!!!!! Matthias Claudius(Abendlied) Wir stolzen Menschenkinder Sind eitle arme Sünder Und wissen gar nicht viel; Wir spinnen Luftgespinnste Und suchen viele Künste Und kommen weiter von dem Ziel.
  • 5 Antworten

    gehts dir nicht so gut heute ???

    Die sicherste Art, einen Zug zu erreichen, besteht darin, den vorangegangenen zu versäumen.


    (Carlo Nell)


    ???

    Gratulation Lotta zur 2000 !!!!!!!!!!!!!

    Für dich noch ein kleiner Reim aus dem Stall.




    Einspännig Mist fahren tut besser,


    als vierspännig umherkutschieren.




    Du bist ja wieder oder noch immer voll am


    Rohr.!!!!!!!!!!!!



    Auf einem Alten Friedhof in Prag !!!!!

    Hier ruhet Wenzel Podibrat,


    Leibkutscher beim Grafen Kolowrat,


    Über sein Bauch ging Wagenrad.


    War er immer gar so brav,


    Ließ Stein ihm setzen der Herr Graf.




    Wenn einer dein Pferd tadelt,


    will er's oft kaufen.


    -------Heiter-ernste Pferdeweisheit.




    ;-D ;-D ;-D 8-) 8-)



    Volkslied aus Kärnten.

    Auf,auf zum fröhlichen Jagen,


    auf in die grüne Heid !!!


    Es fängt schon an zu tagen.


    es ist die schönste Zeit


    Die Vögel in den Wäldern


    sind schon vom Schlaf erwacht


    und haben auf den Feldern


    ihr Morgenlied vollbracht.




    Jetzt erst mal die Fütterung der" Raubtiere"



    Heute Frauenknast !!!!!!!!!

    Volksrätsel




    Warum kann ein Pferd kein Schneider


    werden???--------


    Weil es Futter frißt.!!!!!!!!!!!!!

    Sehr treffend ! Du bist doch nicht etwa...

    ...eifersüchtig ??? 8-)


    (das würde mich aber freuen...)

    Zitat

    Einspännig Mist fahren tut besser,


    als vierspännig umherkutschieren.

    .

    Rauch !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    " Wo Rauch ist,muß auch Feuer sein !!!!"


    sagte der Knecht und wollte seine Pfeife


    an den warmen Roßäpfeln anstecken.




    Gelächter im Narzisstentreff.!!!!!


    Jubel, Trubel und Heiterkeit.



    Ich hab mir in der Nacht den GANZEN...

    Narzisstentreff nochmal durchgelesen ! 8-)


    Ewige Liebe: Die Ewigkeit in Ihrer vergänglichsten Form


    (Hans Krailsheimer, dt. Aphoristiker, 1888-1958)

    Pferdehandel !!!!!!!!!

    Im Pferdehandel niemand trau,


    Nicht deinem Freund,nicht deiner Frau.




    Wer alle vierzehn Tage einen anderen Gaul


    in den Stall stellt,zieht bald seinen Wagen


    selber durch die Welt.




    Oha ,Ohauheha, nicht mißverstehen ,aber


    die Pferdeweisheiten sind einfach lustig. ;-) ;-)