• Narzisstentreff im Forum

    Tagesgebet der Narzissten.!!!!!!!!!! Matthias Claudius(Abendlied) Wir stolzen Menschenkinder Sind eitle arme Sünder Und wissen gar nicht viel; Wir spinnen Luftgespinnste Und suchen viele Künste Und kommen weiter von dem Ziel.
  • 5 Antworten

    Sag mal - Nethe !

    Das interessiert dich wohl alles nicht ???


    :-(


    Dann schreib ich dir jetzt auch nicht, daß ich die Schlüssel hab !!!!!!!!!!!!!!!! ;-)


    Und das Gedicht brauchst du auch nicht zu lesen. So.


    :-(


    DER HIRSCH IST TOT


    Es war einmal ein Jägersmann,


    der lebte stolz im hohen Tann.


    Justament als er beschlossen,


    heute wird ein Hirsch geschossen,


    begab es sich am Wiesenrand,


    dass dort der Chef des Waldes stand.


    Prachtvoll zog das schöne Tier


    ahnungslos durch’s Jagdrevier.


    Der Weidmann war zum Schuss bereit.


    Der Rest – nur noch 'ne Kleinigkeit.


    Des Jägers Lust war fast zu greifen,


    da fing ein Sumpfhuhn an zu pfeifen.


    Dem Manne flog, ganz starr vor Schreck,


    die allerletzte Kugel weg.


    Und doch, ereilt in dem Moment


    den alten Hirsch sein Lebensend.


    Er hat sich, als die Büchse kracht,


    beim Flüchten halb kaputt gelacht


    und war, weil es so amüsant,


    mit Schmackes an den Baum gerannt.


    Der Schuss ging zwar ins Morgenrot.


    Der Hirsch war dennoch mausetot.


    Lange noch beim Viertel Wein,


    erscholl im Wirtshaus Jagdlatein.


    Zu später Stund, bei feinem Essen,


    war jeder Zweifel schnell vergessen.


    Des Jägers Ehre blieb im Lot.


    Was soll’s denn auch? Der Hirsch war tot.


    Der Kenner aber schmunzelt doch:


    " Und alles ohne Einschussloch!"


    von Gerhard P. Steil


    ;-)

    ja - ich dachte schon, es interressiert dich nicht

    war schon ganz traurig grad :


    Gefangen


    Dunkel und funster ist es hier


    und ich komme nicht heraus!


    Ich bin gefangen wie ein Tier


    und das ist mir ein graus.


    Gefangen in der Finsternis


    weine ich ungehemmt,


    es ist auch ein verfluchter Driss


    wenn der Sargdeckel klemmt.


    (Autor unbekannt)


    Aber jetzt gehts wieder. 8-)


    ich würd dich ja auch mal gern das eine oder andere fragen...

    Z.B.was machst du so den ganzen Tag ???

    Außenwelt


    Meinen Sie es mit der Computerei wirklich ernst? Wenn ja, dann ist die Außenwelt für Sie ab sofort gestorben. Ihr Rechner bietet schließlich so viel Abwechslung, daß Sie getrost auf Ihre Mitmenschen und ein trübes Alltagsleben verzichten können.


    Aber selbst die überzeugtesten Computerfans erleben gelegentlich Rückfälle. Bleiben Sie in solchen Momenten konsequent vor dem Bildschirm sitzen, und vermeiden Sie es, aus dem Zimmerfenster zu sehen. Als besonders gefährlich haben sich nämlich Bäume, Blumen und Sonnenschein erwiesen!!! Merken Sie sich ein für allemal: Das wahre Leben findet nicht in der Außenwelt, sondern auf dem Bildschirm statt!

    Kathrin kann ja dichten - macht es nur so selten..

    ...Ach so - ich bin jetzt im Frauenknast ! 8-)


    Alle Fans aufgepasst -


    Gleich beginnt der Frauenknast !


    Die Lotta auf dem Sofa liegt,


    Und nichts mehr von der Welt mitkriegt...


    Solang der Knast läuft, das ist klar,


    Ist Lotta nicht mehr ansprechbar.


    :-) ;-) :-D ;-D :-( :-o >:( ??? 8-)