• "Negative" Menschen

    Bei uns in der Firma ist eine Frau, die derartig Negatives ausstrahlt, dass ich das hier gerne mal thematisieren möchte. Sie ist etwa Mitte vierzig, hat einen Sohn, ist berufstätig. Ob sie einen Mann hat, weiß ich nicht. Ich arbeite nicht mit ihr zusammen, aber bei Betriebsfeiern oder beim Essen sitzt man dann ja doch mal an einem Tisch. Dann hört man…
  • 15 Antworten

    @ Mann42

    Schön dass du mir zustimmst.

    Zitat

    Klar es ist unangenehm mit solchen Menschen umgehen zu müssen. Aber man kann sich schon mal fragen, warum triggert dieser Mensch mich so dermaßen an? Habe ich auch solche Anteile in mir? Diese müssen ja nicht so extrem sein, aber sie könnten vorhanden sein. Und wenn ich solche Anteile entdecke, wie gehe ich mit ihnen um? Ich glaube es hilft schon mal diese Anteile in sich selber zu entdecken und sie bewußt wahrzunehmen.

    :)z Es kann einem das Gefühl geben, sich selbst in einer sonst vielleicht doch ziemlich hoffnungslosen Lage (nicht allen Menschen können wir ausweichen) helfen zu können - also, indem ich die Betrachtungsänderung "in die Hand nehme".