• Perverse, sexuelle Gedanken, die mich stark belasten

    Guten Abend allerseits, es gibt da etwas, das mir gerade sehr zu schaffen macht. Eigentlich habe ich diesen Gedanken nie sonderliche Beachtung geschenkt, da sie nur sporadisch auftraten und auftreten. Nun ist die Situation aber folgende: Seit kurzem habe ich einen Freund, der mir gestanden hat, dass er als Kind sexuell missbraucht wurde. Das alles liegt…
  • 21 Antworten

    @ Christiane123

    Nein, habe ich nicht bisher (also über Zwänge und Zwangsgedanken schon, aber nicht alle abartigen Details).


    Typisch für Zwangsgedanken sind doch auch, dass man sich dafür schämt usw, obwohl man gar nix dafür kann.

    Naja, Zwangsgedanken find ich intuitiv schon abgrenzbar von etwas speziellen Phantasien. Wenn ich mal schreiben würde, was ich mir alles schon vorgestellt oder im Internet angesehen habe, dann würden mich auch die meisten für krank oder absonderlich halten.


    Im Prinzip denke ich, dass jeder im Kopf so seine Phantasien hat, die vielleicht merkwürdig, dirty oder außergewöhnlich sind - ohne, dass man diese ausleben will.


    Geilheit enthemmt ;-D

    Hm, also meine Gedanken waren komplett ungeil. Fragt sich ob die TE das wirklich geil findet oder wirklich als "unerwünschten Zwangsgedanken". Aber im Grunde isses in beiden Fällen harmlos.