:°_ Ihr seid so lieb...


    Ich mag Grammar eigentlich, aber der Dozent fühlt sich irgendwie dazu berufen daraus eine Linguistik-Veranstaltung zu machen und das ist einfach nur {:(...


    Eigentlich müsste ich zusätzlich auch noch 3 Lektionen Latein wiederholen, aber ich hab da einfach gar keinen Kopf heute zu... :-(

    @ Sagrei

    Oooooch, Linguistik ist echt zum Kotzen :-p das ist für mich der Bereich an einer Sprache, der mich am wenigsten interessiert. Oder sagen wir mal anders: Linguistik kann wahnsinnig interessant sein, aber andererseits auch total trocken und langweilig. Ich bin eher der literarische Typ x:)

    @ ani

    Ich möchte jetzt auch puzzeln, du bringst mich auf Ideen. Aber ich glaub, ich hab nur so 20-er Kinderpuzzles da ;-D

    @ Schnecke

    Ich hab noch keinen Linguistikkurs gehabt, der schön war. Der Dozent war schnuckelig, aber das war es dann auch schon.


    So, jetzt ist es ganz klar, ich hasse diesen Tag. Mag ihn am liebsten streichen. Gerade erhielt ich die Nachricht, dass mein Pflegepferd wegkommt. So ein ??Scheiß!!!??.


    Auch wenn ich weiß, dass es wohl das Beste ist... das kam jetzt aus heiterem Himmel. Hätte ich nie mit gerechnet.{:(:°(

    Guten Morgen ihr Lieben! *:)


    Ich dachte mir, ich wünsche euch allen noch fix einen guten Start in die Woche. Seit schön vorsichtig bei dem winterlichen Straßen"chaos" da draußen. Ich "darf" mich jetzt gleich zum Lateinkurs aufmachen. Wahnsinn wie motiviert man sein kann (oder halt dann auch nicht :=o).

    @ ani

    auuutsch, das sieht schmerzhaft aus. Ist das von den Schuhen? :)*{:(

    @ Sagrei

    Hallo, wie war Latein? Hattest du einen schönen Start in die Woche?


    Ich bin endlich wieder in meiner WG, home sweet home ;-D (und endlich keine nervigen Verwandten mehr zu sehen :-p )

    @ Schnecke

    Zu Hause ist es halt noch immer schöner, was? ;-)


    Also Latein war erstaunlicherweise sehr witzig. Ich hab zwar eine Dozentin die viele einfach nur hassen, was anderes kann man dazu schon gar nicht mehr sagen. Aber ich persönlich begrüße es, dass sie mit einer gehörigen Portion Strenge an die Sache rangeht. So motiviert mich das zusätzlich diesen ganzen Kram nachzuarbeiten.


    Ich muss auch gestehen, ich mach den Kurs zum 2. Mal. Der erste Dozent war... ne Schnarchnase. Hat stupide dieTexte übersetzt mit uns und den Grammatikteil aus dem Buch an die Tafel geschrieben. Das hätte ich auch alleine gekonnt...


    Jedenfalls hab ich jetzt noch 7 Sitzungen und dann ist Klausur {:(

    @ Ani

    Ich wünsche dir gute Besserung! Sowas tut immer schrecklich weh. @:):)*

    @ Sagrei

    Nenn mich ruhig verrückt, aber ich lieeeeebe Latein! :)z


    Ich hatte es allerdings auch 5 Jahre in der Schule und muss deshalb kein Latinum mehr machen. Ich glaube, bei so einem Schnellkurs auf der Uni muss der Dozent echt streng und systematisch vorgehen, sonst bleibt nichts als Chaos im Kopf :)z mein Schatzi macht auch Latein gerade, aber er ist soooo faul und verlässt sich leider immer drauf, dass ich ihm bei den Aufgaben helfe :=o ich muss wohl auch strenger werden ;-D