• 5 Antworten

    Lieber Medizi, mit deiner Kurzbeschreibung überforderst du die Forengemeinschaft - so empfinde ich das.


    Was ist zum Beispiel eine ausgeführte Tätigkeit gewesen, bei der nach einiger Zeit das Gefühl von "überfordert" auftrat. Worin äußert sich "überfordert"? Reicht die Kraft nicht? Reicht das eigene Vermögen etwas zu verstehen nicht aus? Was reicht nicht?

    @ Medizi

    Ich habe mir mal deine ganzen anderen Beiträge angesehen bzw. die Themen, die du in kurzer Zeit eröffnet hast. 13 an der Zahl. Dir ist bestimmt aufgefallen, dass du nur wenige bis gar keine Antworten bekommen hast. Du ahnst sicherlich auch, warum das so ist. Tue dir selbst einen großen Gefallen und folge deinem eigenen Rat, den du einer anderen Userin gegeben hast:

    Zitat

    Ich würde das mal abklären lassen.

    Wende dich an einen Psychiater oder Psychologen. Dieses Forum kann Lebenshilfe und auch mal therapeutische Einblicke leisten, aber keine Aufarbeitung einer Lebensgeschichte mit den daraus resultierenden Problemen, die du offenbar in unterschiedlichen Formen mit dir herum trägst. Lasse dir von einem Fachmann helfen!