• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Nela. Kann irgendeins sein. Muss nicht, aber kann.


    Und überhaupt, wenn sie schon eine gute Freundin ist, soll sie dir wenigstens ins Gesicht sagen, wenn ihr was nicht mehr passt... >:( was ist das denn für eine Art... %-|


    *kopfschüttel*

    Borderline??

    Ich weiis nicht so recht mit wem ich darüber reden soll. Ab und zu habe ich das dringende Bedürfnis mich slbst zu schneiden. Manchmal kann ich dagegen ankämpfen und manchmal eben auch nich. Weiterhin habe ich gelegentliche stakre Minderwertigkeitskomplexe, was wohl die Ursache für das ganze ist. Ich hab das jetz vielleicht 5 oder 6 Mal gemacht. Ich weiis jetz nicht, ob ich dass nur über einen gewissen Zeitraum mache, weil ich vielleicht unbewusst Aufmerksamkeit will oder ob man dass schon als Borderline Störung bezeichnen kann mit der man sich in ärztliche Behandlung begeben sollte...Eigentlich wünsche ich mir nur ein besseres Selbstwertgefühl und nicht mehr diesen Kampf was das mich-selbst-Verletzen angeht. Kann mir bitte jemand einen Rat geben?

    Hallo Amalthea,


    ich denke, dass du auf jeden Fall einmal mit einem Arzt darüber sprechen solltest... Ob es nun wirklich eine Borderline-Störung ist oder nicht kann man, denke ich, auf anhieb jetzt nicht so pauschal sagen... Ich weiß, es ist schwer, aber versuch doch mal mit deinem Hausarzt darüber zu sprechen... Sollte es nötig sein, wird er dich mit Sicherheit an die richtigen Adressen weiterleiten...


    Ich hoffe, dass ich dir wenigstens ein bisschen helfen konnte...

    @alle anderen

    Hallo... Sorry, dass ich mich in letzter Zeit so wenig hier melde, aber ich schaffe das leider Kraftmäßig nicht... Bitte versteht das...

    Hallo,

    Zitat

    Ich weiis jetz nicht, ob ich dass nur über einen gewissen Zeitraum mache, weil ich vielleicht unbewusst Aufmerksamkeit will oder ob man dass schon als Borderline Störung bezeichnen kann mit der man sich in ärztliche Behandlung begeben sollte...

    Wer weiß denn davon?


    Wer sieht es?


    Wem zeigst Du es?


    Was tust Du, wenn Dich jemand darauf anspricht?

    Ich will nicht mehr. Ich will gar nichts mehr.


    Und jetzt bin ich nur nochmal hier um meinen Beitrag hier reinzukopieren, weil die Moderatoren ihn nicht verschieben, sondern nur löschen können.


    Das guten Morgen kann ich mir nun sparen, es ist immerhin schon Mittag.


    Ich wünsche allen weiterhin Erfolg, egal bei was auch immer ihr tut.


    PN werde ich weiterhin lesen.


    Alles gute


    Zimt

    so oder so solltest du dich zu einem arzt begeben, denn ritzen ist definitiv nicht normal oder der richtige ausweg!


    du merkst selber, das was nicht stimmt und möchtest hilfe.


    mein rat an dich, gehe zu deinem hausarzt oder arzt des vertrauens und schildere dein problem. er wird dir gewiss weiterhelfen und dich überweisen können.


    dann kann man immernoch gucken was es ist, ob borderline oder sontiges... denn ferndiagnose ist ja schlecht.


    was dein selbstwertgefühl angeht, daran lässt sich auch arbeiten!


    aber tue erstmal den ersten schritt in richtung heilung!


    alles gute


    suse