• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Krankenkasse

    Ich glaub nicht das die das übernehmen, aber ich trau mich nicht zu fragen. Hab ne Telefonphobie und bin allgemein extrem schüchtern...

    musst dich überwinden, was das telefonieren angeht. augen zu und durch!!


    ok, dann ist das alles schon mal nen guter anfang. bloß net aufgeben und sich verstecken, ok?:-x

    hallo clair *:)

    jede krankenkasse zahlt therapie. therapie gibts sozusagen auf rezept.


    du brauchst nur ein rezept/ueberweisung von entweder hausarzt oder Psychiater.


    da viele Psychologen auch Psychiater sind, musst evtl nur an eine addresse dackeln. :-)


    also, so leicht wie ich kannst dich nich druecken, ich hab hier naemlich keine Krankenkasse ;-)


    das packst du :)^

    its me

    es ging um zwei Therapien, weil ich alle 3 Montate in einer anderen Stadt bin. Beide Städte sind 170 Km entfernt. Grasi meinte ich solle in beiden Städten Therapie machen und da meinte ich wegen KK und so. Und ob der Wechsel gut ist, ich weiß nicht so recht...

    psychiater müssen vom patienten zu 100 % getragen werden, was die kosten angeht. also hatte da zumindest mal einen niedergelassenen, der meinte krankenkasse zahlt net, es sei denn privtaversichert, super, ne?


    frag einfach deine KK!!!

    Suse

    der Therapeut bei dem ich war, war auch Psychiater (und eben Kinder - und Jugendtherapeut) und ich musste nichts zahlen...

    kay, ich ja auch bald ;-)


    na ja jedenfalls wusste ich das auch net und rief da voll freudestrahelnd an, da praxiseröffnung und da knallte er mir nur das an den kopf..


    wollts auch net glauben.

    Ich werde bald 20 :-p


    Na gut, so froh bin ich darüber auch nicht... %-|


    Hmm, aber warum muss man das selber zahlen? Hab ich noch nie gehört... :-/ Vielleicht dachte er Du willst was anderes? Oder er bietet Leistugen an, die die KK nicht zahlt. Mir wurde mal nen Therapeut empfohlen und er machte ne Kurzzeittherapie. Die hat die KK nicht gezahlt, weil nicht anerkannt. Da hätte ich jede Sitzung zahlen müssenm... Vielleicht ist das bei ihm auch sowas in die Richtung?