• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    du kannst es vorher nicht wissen. erstmal steht die diagnose noch gar nicht und zweitens lass dann auf dich zukommen. wer weiß, vllt biste dann stärker denn je!!!

    doch es steht so gut wie fest. ist morgen nur noch zur endgültigen Bestätigung.


    Ich bin nicht merh stark . Das war ich früher mal. Da hab ich dank Verdrängung nichts wahr genommen und mich stark gefühlt.


    Nun ist alles anders.


    Steh morgens schon mit Angst auf. Nachts kann ich nicht schlafen, weil ich Angst habe das was passsiert. tagsüber hab ich Angst und weiß oft gar nicht warum . Bin einsam und traurig.


    Ich hasse mich selbst. Ich hasse dieses leben das ich nicht wollte.


    Und dann noch das jetzt. Eine Strafe für mein Verhalten

    nein, keine strafe! eher nen test, ne aufgabe... du machst das. wie sieht es aus mit therapie? gerade wegen deinen angstzuständen? langsam aber allmählich musst du auch anfangen etwas abzubauen und zu gesunden! türlich ist es manchmal kacke und manchmal eben auch öfter... aber deswegen aufgeben?


    niemals! also red net so pessimistisch!!

    sanji dich mal feste drück :-( :-x:-x


    ..


    also jetzt wartest du mal den befund ab und dann siehst du weiter :-/ .. ich fühle mit dir.. und kann dich sehr gut verstehen.. :°(

    Doch es ist eine Strafe. Die Strafe dafür das ich keine Disziplin habe .


    Eine Therapie?Will ich nicht mehr. Bringt doch sowoeso nichts

    ja und wenns einem mies geht dann kommt immernoch wer oder was und haut von oben drauf. aber guck mal, wir haben bisher alles durchgestanden und überlebt. also niemals unterkriegen lassen!!!!

    Doch es ist eine Strafe. Die Strafe dafür das ich keine Disz

    sorry sanji ich bin nicht ganz mit dir einig.. :-/ .. das was dir wiederfahren ist.. ist meines erachtens so schlimm.. dass du an deinem zustand von heute .. gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz.. sicher nicht schuld bist.. und deshalb ist es auch gaaaaaaaanz sicher nicht eine strafe für deine disziplin oder was auch immer.. !!!!!!!!

    eben, strafe ist es gewiss nicht. bene bloß ne aufgabe mehr.. einige menschen haben eben weniger aufgaben und andere mehr.


    und die wirst du meistern!!


    nichts bringen? so brauchste da dann gar nicht ranzugehen. entweder du möchtest was ändern oder nicht, bist du zufrieden im moment? nein? dann hast du möglichkeit was zu ändern.


    therapien sind langwierige, anstrengende und oft schmerzvolle prozesse.


    aber man muss es durchziehen, auch wenns triggert und weh tut!


    erfolg stellt sich erst später ein, aber man muss eben bereit sein, diesen weg zu gehen, denn ehrlich gesagt, kann es noch sclimmer werden???

    und ja ich hab hier mal einfach so leicht reden, aber du kannst was ändern, glaub mir.


    für vieles gibt es nen weg. und am liebsten würde ich dich mal durchschütteln und dich feste drücken!

    ja sanji du solltest das mit der thera unbedingt ins auge fassen.. auch wenn du lange zeit brauchen wirst aber es ist ganz sicher der richtige wech für dich :-/

    ihr seid alle sehr lieb. Ihr seid alle viel stärker als ich.


    Ich kann das alles nicht mehr ertragen. Ich ertrag mich selbst nicht mehr . Ich ertrag diese ständige Erinnerungen nicht mehr. I


    Sie tauchen überall auf und sitze wie erstarrt da .Oder ich heule wie blöd.Sehe dieses fiese Grinsen und sehe ihn überall obwohl das nicht sein kann.


    Und dann stopfe ich alles in mir rein was gerade da ist. Und wenn das nicht reicht, zerstör ich meinen Körper auf andere Art.


    das reicht doch eigentlich . Warum das jetzt auch noch?

    es reicht wirklich, aber du kannst da raus. es geht nicht mehr schlimmer, aber du kannst therapien ins auge fassen, mit denen du die vergangenheit verarbeitest und lernst, die bilder in deinem kopf zu löschen. es geht, glaub mir! aber es geht eben net innerhalb ner woche oder nem monat. es kann jahre dauern. aber was hast du schon zu verlieren?