manno, ist das jetzt alles meine schuld oder wie?


    dann lasst uns doch alle fernbleiben.


    wo menschen aufeinander treffen kommt es zu auseinandersetzungen.


    das ist doch normal. und das ich auch mal miese laune haben kann und dann mit ebenfalls weniger gut gelaunten menschen aneinander gerate, das kommt auch vor.


    und solange wie ich hier bin, weiß ich, dass das hier nicht an der tagesordnung ist, ok?


    wieso fernbleiben? wir haben dich lieb und wollen das du bleibst, fertig aus!!!!

    @ all:

    (vllt kann das jemand an nen mod weiterleiten, bin gerad durch wind) wie wäre es wenn wir wörter, (schokos tipp), die triggern, ihr wisst was dazu gehört, mit sternchen "abmildern"? (bsp. s*i**d...)


    ich weiß nicht inwiefern die technig hier möglich ist, das automatisch einsetzen zu lassen, habe das aber auch schon gesehen.


    und dann eben ein dampf ablass thema. wo man einfach mal so böse sachen sagen darf, die selbstverständlich auch da nicht unter die gürtellinie gehen sollten. oder wenns einem eben kacke geht, dann kommt dort alles rein und man kann sehen, hui der ist heut weniger gut drauf... etc.

    @ clair:

    und du bleibst hoffentlich auch!!!!!!

    Das

    Zitat

    vllt kann das jemand an nen mod weiterleiten, bin gerad durch wind) wie wäre es wenn wir wörter, (schokos tipp), die triggern, ihr wisst was dazu gehört, mit sternchen "abmildern"? (bsp. s*i**d...)

    ist nicht mein Tipp, ich habe es lediglich so gemacht, da mal gesagt wurde, das wäre dann nicht so triggernd, als wenn man es ausschreibt. Wobei ich das nicht so sehe... ich bin ja nicht ganz blöd und weiß auch mit den Sternchen, was da eigentlich steht.


    Aber egal, handelt es, wie Ihr wollt! *:)

    ok, ist mir ehrlich gesagt eben nicht aufgefallen, das gespoilert wird. deswegen meint ich das ja.


    selbersetzen kann es wirklich jeder, das wär kein problem. aber ich denke dennoch, das sich dann jeder dran halten müsste.

    @ all:

    können wir uns jetzt alle wieder liebhaben und vertragen!???

    Spoiler

    und weil mir die Spoiler auch nichts bringen, nutze ich dazu immer andere Wörter...


    Sei es drum...


    *:)


    Suse: wenn schon, dann halt ich mal ne Zeit Abstand, weil mich hier alles ziemlich triggert (will dich nicht angreifen - meine es allgemein) - mal sehen...

    so einfach geht das nicht.


    Ich verstehs immer noch nicht ganz.


    Ich verstehe nicht, wieso du hier mitmachst, wenn du doch stolz darauf bist.


    Das wir trotzdem zum M**** greifen, das ist Zwang - und Sucht. In dem Moment, zumindest ich, MUSS ich das tun, müssen da Nar*** sein. In dem Moment ist es gut.


    Aber in den ganzen restlichen Momenten hasse ich mich dafür...


    ich wünschte, ich hätte nie, nie, nie damit angefangen.


    Darum verstehe ich jetzt nicht, worums dir überhaupt geht.


    Willst du überhaupt aufhören?

    @ Schoko zu den Spoilern:

    Hab ich anfangs auch immer gedacht, hab das erst begriffen beim Wort ko****..wenn ich das lese, triggerts mich, wenn ichs nicht direkt lese triggerts nicht, obwohl ich ja weiss was es heisst. :-

    @ gras-halm:

    ich will ehrlich sein, denn das hab ich auch schon öfter mit lonly und anderen betroffenen diskutiert und festgestellt.


    ich möchte aufhören! das steht nach wie vor an erster stelle. aber was mir momentan viiiiiiel wichtiger ist, auch wenns krass oder chaotisch klingt, ich möchte am leben bleiben. ich möchte nicht an s*i*i* denken!!


    der momentane preis ist das r*t**n.


    wenn ich aber (das ist bei mir alles phasenbedingt, dieses denken) manchmal in mich höre, dann möchte ich es nicht missen. es hilft ja irgendwo, wenns auch vollkommen flasch ist.


    es ist eine sucht, die mein leben bestimmt, mit der ich gelernt habe, zu leben. und wenn ich dann denke, irgendwann mal ohne svv, ohne borderline... dann ist es komisch. ich kanns mir schwer vorstellen.


    und wie einige dann auch meinten, sie wollen gar nicht aufhören. sie haben angst, wenn ES nicht mehr da ist.


    diese anhst habe ich auch. aber du weißt vllt selber, das "wir" manchmal voll das abgedrehte denken haben...


    ich möchte mich dafür entschuldigen, wenn ihr den eindruck habt, ich r****, weil ichs voll gut finde und narben was schönes sind. NEIN!


    ich war vorhin neben der spur, war wütend, hab vllt auch den streit gesucht.


    worauf ich im grunde stolz bin, ist das offene zeigen, also meine bereitschaft mich nicht mehr zu verstecken, von narben.

    ich würde meine Narben niemals offen zeigen..hab viel zu viel Angst vor den Blicken und den Gedanken...


    aber ich verstehe dich jetzt besser. ich hatte auch schon Phasen, wo ich gar nicht damit aufhören wollte...ich sah keinen Grund...


    mittlerweile will ich es wieder.


    Und klar ist ri**** besser als S****d.


    Aber es ist trotzdem keine Lösung, das solllten wir uns immer vor Augen halten, auch wenn uns grad gar nicht nach aufhören ist.