• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Ich nehme seit einiger Zeit 3 - 4 Coffeintabletten am Tag und zusätzlich trinke ich Kaffee. Der Effekt ist gleich Null...

    Ach ja, die Tante aus der Apotheke meinte, dass ich ne halbe früh und ne halbe am Nachmittag nehmen soll und keinen Kaffee. So viel dazu... Kann auch nichts dafür, wenn ich immun gegen alles bin... %-|

    Traubenzucker und Kaffee bringen eigentlich immer was, nur muß regelmäßig nachgeladen werden. Traubenzucker wird meines Wissens schnell abgebaut, drum habe ich die zwei Stunden als Laie mal geschätzt. Koffein keine Ahnung, wird aber nicht viel länger halten. Eine Gewöhnung tritt eigentlich nicht ein; sollte natürlich nicht mehr vor dem Schlafengehen genommen werden ;-)


    Also - einen guten Start - Clair, Du schaffst das!

    Lila

    vielleicht will ich keine Zuneigung?? Ich geh meinen Eltern aus dem Weg und will nicht von ihnen angefasst werden. Ich hasse mich dafür...

    Du bist verletzt worden, daran bist du nicht selbst schuld. Und dir kann geholfen werden, sobald du es zulässt. Das muss vielleicht erst noch reifen. Meine Hausärztin hat mal gesagt: Krankheiten (und sie meinte damit psychische) haben ihre Zeit. Und wenn der Zeitpunkt da ist, wo sie nicht mehr gebraucht werden, kann man etwas gegen sie tun.


    Was bei dir der Auslöser sein wird, dass du dagegen angehst, können wir nicht wissen. Aber es gibt einen.

    Lila

    ich wollte mir helfen lassen und bin nur enttäuscht worden... Von dem Therapeuten durfte ich mir sagen lassen, dass mir kein Therapeut der Welt helfen wird und der Arzt dem ich vertraute, zu dem kann ich nie wieder gehen. Er wusste sogar von meiner Angst vor Ärzten...


    Hatte eben pech...

    Ich weiß. Aber es sind nicht alle so. Wirklich nicht. Wenn du noch Zeit brauchst für einen neuen Anlauf, dann nimm sie dir. Aber schließe diese Möglichkeit (aus meiner Sicht ist es die einzige!) nicht komplett aus!

    ich hab eben mit Poly geredet..Ephedrin kann Psychosen auslösen, Angst- und Panikzustände, Kreislaufzusammenbruch etc.


    Sehr sehr ungesund.


    :-(