• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    jetzt seid mal alle nicht so sensibel.. :-/ .. ich dachte wir einigten uns nach malikas text.. auf wörter mit vielen sternchen und dann seih es ok ??? oder war es nicht so... also im prizip könnte ich dann schn....... schreiben und dies ist ok ..

    nein, das ist mir überhaupt nicht wurst!! :-o


    ich hasse es, ich hab das erst einmal gemacht!


    ich verdecke sie sonst immer!

    @ suse,

    das Problem ist, dass wenn wir einen anderen Faden eröffnen, niemand mehr reinschaut, weil alle denken, dass es triggern könnte.

    peace, sorry, aber das hat nichts mit sensibel zu tun. und triggern wird nicht verhindert indem man spoiler setzt. es geht um das thema. triggern ist individuell. mich triggert bei sv so gut wie nichts, aber beim thema emetophobie triggert mich fast alles.


    das ist eben immer unterschiedlich.

    @ schoko:

    ich habe nie behauptet das das verstecken triggert!! wieso auch? ICH finde, in meinen augen unterstützt man sich so gegenseitig sich durch dieses besch****ene svv-leben zu mogel und schummeln. das ist meine ansicht. deswegen hab ich damals als ich noch woanders aktiv war, meine meinung zu dem thema laut kund getan, was ich mir mittlerweile auch kneife. aber ich finde man sollte diese ansicht lieber von mir kennen! ;-)


    darüber kann man auch streiten, aber es wäre sinnvoller sich zu stützen und da wegzukommen, als das leben mit svv zu erleichtern!

    Und ein bißchen

    sollte man bei dem Titel des Fadens erahnen, dass es triggern könnte und wir uns hier nicht über Kochrezepte unterhalten.


    Ich kann mich doch auch hier seit Wochen fernhalten und lese keinen Faden, wo ich beim Titel schon sehe, dass es mir nicht gut tun könnte... das heißt natürlich nicht, dass wir alles hier auspacken, sicherlich nicht - aber Fragen, die das Thema betreffen, mit *** und nur umschrieben - wenn das nicht möglich ist hier - wo bitte dann? Und vor allem - über was soll hier geredet werden???

    mich triggert im grunde weniges, dennoch achte ich sehr auf kleinigkeiten, die bei mir dieses miese gefühl auslösen. es geht weitaus schlimmeres als über die sch***stellen zu schreiben, sicherlich.


    aber eben rücksicht auf alle nehmen, immer voraus denken und gucken das man niemandem weh tut.


    ach ich weiß das doch auch nicht!!

    wir erleichtern uns das leben mit sv nicht!!!!!


    wieso würden wir sonst eine tabelle führen??


    um nicht damit aufzuhören??


    da sist ja wohl der grösste schwachsinn den ich je gehört habe, tut mir leid!!


    wir müssen mit unseren verdammten verkackten narben leben, und m moment können wir nicht anders, und wenn du hatls stolz darauuf bist wie du schonmal gesgat hast, dann zeigs halt herum, aber WIR woolen das nicht, verdammt!


    w9e kannst du uns sowas utnerstellen!!


    *aufreg*

    meine frage die ganze zeit, über was sollte geredet werden? es gibt sicherlich einige die vieles viel mehr triggert als uns.


    was soll mit denen werden, die sich dennoch hier aufhalten wollen?


    ich weiß das es triggern kann, dennoch hat mich "damals" die sache mit m. sehr sehr aus der bahn geworfen denn das war ja schon alarmstufe 3.


    wenn ich eben zum beispiel wissen würde, wie ihr eure wunden behandelt, eben ob arzt oder nicht, dann muss ich immer angst haben eins auf den deckel zu bekommen!

    Da

    Zitat

    aber es wäre sinnvoller sich zu stützen und da wegzukommen, als das leben mit svv zu erleichtern!

    gebe ich Dir recht bei. Nur - solange man nicht davon los ist, sollte man einen Weg finden, wie man selbst damit umgehen kann. Und meiner und auch der einiger anderer hier ist nunmal nicht Deiner. Und wenn Du sagst, Du trägst T-Shirts, dürfen wir sagen, dass wir Pullis tragen. Meine Meinung dazu.


    Dass wir im Endeffekt davon loskommen sollten und wollen, ist klar - aber solange gilt es doch, hier einen Austauch zu haben. Denn ich denke, die wenigsten (wenn überhaupt jemand) haben im RL die Möglichkeit, sich darüber auszutauschen.

    @ grasi:

    du wirst unverschämt.


    tut mir leid, abr ausfallende sachen muss ich mir nicht anhören. ich habe gesagt das ist MEINE meinung, die hier anscheinend unerwünscht ist! das ist mein recht sie laut zu äußern. aber wenn du dich an jedem wort gleich aufhängst dann tut es mir leid.


    verstekcen ist für mich davor weglaufen. *dich ruhig weiter aufregen kannst*

    das ist mir scheissegal wenn ich unverschämt werde.


    ich beherrsche mich im Forum die ganze Zeit, und jetzt raste ich halt auch mal aus, und das darf ich wohl, wenn du mir unterstellst, nicht mit der SV aufhören zu wollen.


    Kennst du mich? Nein.


    Du sagst, wir sollen auf alle Rücksicht nehmen. Und wie sollen wir das tun? Jeden fragen, was genau ihn triggert? Dann dürften wir gar nichts mehr schreiben.