• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    also ängstling, es gibt viele formen der selbstverletzung, das fängt beim riskanten autofahren an und hört beim nägelkauen auf. aber es wäre leichtsinnig, das einfach so übers knie zu brechen!


    mein ex ist selten bis gar nicht schlafen gegangen, weil er mitunter angst vor der dunkelheit und dem alleinsein hatte. also es kann echt vieles sein. wenn du was dran ändern möchtest, dann halte dich strikt an einen plan, wann ins bett etc. aber auch durchziehen. nach ner zeit gewöhnt sich der körper um!


    (zudem hat mich das http://www.rotetraenen.de getriggert :-(, war da bis vor kurzem selber sehr aktiv, aber tat nicht gut!)

    @ grasi:

    so einen notfallkoffer gab es bei uns in der klinik, ist aber ne super idee!!!

    suse du machst ??.. dann schreibst du ein wort .. und dann wieder zwei ?? .. nun ziwschen den fragezeichen und dem wort darf kein leerschlag sein .. und dann erscheint das wort als drei sterne.. und wenn du den cursor darauf lässt siehst du das wort

  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
  • Anzeige
    Zitat

    Der Begriff "triggern" stammt aus dem Englischen und steht für Schalten, mehr noch für AUSLÖSER. Besonders in letzter Zeit begegnet einem dieses Wort öfters im Zusammenhang mit der menschlichen Seele, seiner Psyche, der Stimmung.


    Beschrieben, umschrieben wird mit dem Wort ein Vorgang, der das zum Teil schnelle, urplötzliche Abkippen der eigenen Stimmung in eine andere Gemütslage, eine andere Gefühlswelt und Stimmung ist.

    bitte!!

  • Anzeige