• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Peace, du kannst einem Junkie auch nich einfach sagen, dass er nur noch spritzen soll, wenn er schlecht drauf ist...


    Klar, ist jetzt ein krasser Vergleich, aber es geht mir dabei einfach um das Gefühl, dass es jetzt sein muss, weil es einem sonst immer schlechter geht..

    peace

    Dann kaufe ich neues davon. Das bringt doch nichts. Ein Alkoholiker kann auch seine Flaschen wegschmeißen, dann kauft er neue.


    Es ist eine

    , es hält uns am Leben... wir brauchen es... das ist nicht so einfach, wie Du vielleicht denkst. Mit Wegwerfen ist da bestimmt nicht geholfen. Und einfach sagen, ich jetzt nur noch, geht auch nicht... es muss
    , was es beim
    nicht tut. Das ist das erste Ziel vor dem ganz Aufhören, aber im Moment nicht machbar.

    hmm aber ich kann einem junki metadon geben.. und dann machts ihm keinen spass mehr.. aber viel willen braucht er trotzdem :-/


    ..


    malika wie oft lese ich hier .. ich habe nur ein bisschen.. und konnte grad noch stoppen.. also geht es.. mindestens mal ab und zu.. also könnte es auch so gehen wie ich vorschlug.. hmmm..

    peace

    Wir versuchen doch, so wenig wie möglich. Das sieht man an der Tabelle. Es gibt Tage, da meint man, man müsste... aber schafft es, nichts dergleichen zu tun. Dann gibt es Tage, da

    man nur... und dann gibt es eben Tage, da muss man
    .