• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    @ grasi:

    das ist das bild, was ich nicht mehr loswerde, was mich triggert, mir den schlaf raubt...


    ja, es ist ??weiß?? und meine wunde war ja auch ca.

    auseinander...


    ich habs zugehalten, dann mein freund, und ganz fix feste

    , so dass ich kaum verloren habe...


    na ja. tut scheiße weh, dran zurückzudenken und ich möchte so etwas nie wieder erleben!


    wie verwächst denn die

    wenn si so ist bei dir?

    also die ist ja dann ??genäht?? worden, aber dummerweise bin ich damit

    deshalb ist die jetzt immer noch breit.


    Die anderen

    sind einfach recht weil ich zuviel produziere. ich
    aber nicht immer so das ist mir aus
    mit einem ??gezackten-und-verdammt-scharfen-neuen-Küchenmesser?? passiert.

    peace

    das hatte ich gesteren schon raus ;-)


    sehe grade seid wir die sternchen haben schreibt jeder viel deatilierter


    schon komisch


    ich finds unheimlich anstregend das zu lesen. wie waeres wenn mann sich zb bei dem wort schneiden auf Sch neid


    das saehe dann so aus : scheideid??en

    ich denke das mit dem detaillierten schreiben wird bald wieder vorübergehen.. denn nach dem sich alle ausgetauscht haben was wann wie wo. und wie nicht und wie schon.. und was besser ist und was schlechter.. und was man vermeiden soll etc.. hat sich dies dann auch erledigt :-/

    ich denke aber dass ein echtes bedürfnis sich mal auszusprechen da ist.. sonst hätten wir nämlich nicht all diese posts hier.. und es gibt ja wirklich fast keine möglichkeiten dazu sich mal auszusprechen und selbst in diesem forum gibt es eigentlich nur diesen faden.. :-/ .. ich persönlich finde es nicht unbedingt so super.. andererseits wenn es hilft dass sich jemanden darüber mal anfängt gedanken zu machen wegen n

    oder wegen w
    oder wegen desinfiszieren.. bzw.. eben das vermeiden von n
    .. oder das vermeiden von schlechten w
    bzw.. solchen die am schluss einem fast umb
    .. und irgendwie was ändert an seinem verhalten wäre doch eigentlich schon was gewonnen..


    ..


    ich finde dann dass das was suse oder auch grasi passierte.. also das n??ähen?? nie jemandem passieren sollte :-/ .. und hier geht ganz klar hervor dass es eben passieren kann.. und dies sollte meiner meinung nach vermieden werden.. und wenn dies hier hilft wäre ich echt froh :-/


    ..


    darum auch mein vorschlag von gestern.. es zu versuchen zu reduzieren in dem man was nimmt mit dem man nicht mit dem eigenen leben spielt :-( :-(

    its me

    Zitat

    das saehe dann so aus : sch***en

    Das wäre dann wie vorher. Der Gedanke war aber, daß es so unkenntlich verpackt wird, daß man diesen Faden auch dann aufsuchen kann wenn man die Trigger vermeiden möchte.


    Dann kann man z.B. schauen, wer was geschrieben hat, wer wann da war usw... aber mabn muß sich nicht die ?ganze.Scheiße?? antun, wenn man ??sich-zu-schwach-oder-labil-fühlt??


    Damit das funktioniert, müßten sich aber alle daran halten.