weg


    also wenn du so zettel schreibst.. und ins tagebuch ... dann war dies einer der ersten schritte auf dem neuen weg ... steinig... sicher... che und itsme reichen dir schon mal die wasserflasche ;-) ... ohh da wären wir ja wieder beim thema che ;-) .. so wegen bergtouren... ;-D

    Na hör mal,

    vor zwanzig Jahren hätte ich das auch nicht verstanden... ohne Einblick in diese eigentlich verborgenen Tiefen der Seele.


    Das ist nun mal so, es ist ein Kapitel, was schwer verständlich ist, was viele von sich weisen, ablehnen... Man darf es keinem übelnehmen, eigentlich.

    Peace

    da hilft nur google - sonst komm ich ins Schwärmen.


    Elbsandsteingebirge - der Maler Adrian Zingg prägte den Begriff "Sächsische Schweiz" !


    :-)


    Tschüß, Schokolinchen !


    Und bring den Abend und die Nacht gut hinter Dich!


    Wir denken an Dich und fragen mal nicht, von wem Du das Verständnis nicht erwartet hättest ;-D

    was unverstaendnis angeht da gibts genug so schwarze schafe in diesenforen aber gottseidank haben die sich hier bis jetzt nicht rein getraut ;-)


    ich muss noch ne stunde aushalten und mach evtl sogar ueberstunden... *tapfer sei*


    also wuensch ich ech allen noch alles gute bei was ihr heute abend so macht...


    Ich freu mich auf mein bett und meine hundis und ne riesen tasse kakao vorm fernseher (muss meine Milch leer kriegen :-p)

    VERDAMMTER MIST, VERDAMMTER!!!

    Meine Kollegin hat heute morgen eine SMS geschickt, ist krank. Ich kann jetzt heute hier nicht weg. Wir haben Monatsabschluss und ich kann nicht eher gehen. :°(


    Morgen kommt sie wohl auch nicht wieder und ab morgen mittag haben wir Sommerfest. Das werde ich dann wohl sausen lassen.

    Ich hab´ mich so drauf eingestellt, heute morgen war mir richtig schlecht, ich hab´ irgendwie Angst vor dem Gespräch, total bescheuert. Und dann das... verdammt...


    Wenn ich anrufe, ist eh nur eine Helferin dran. Wenn ich dann sagen würde, ich muss unbedingt mit ihr selber reden, ruft sie zurück und das geht auch nicht. Dann ist gerade jemand im Büro oder zwei Büros weiter sitzt der nächste Kollege und die Türen sind immer offen, da kann ich nicht reden...

    Na ja.

    Zur Not bleibt Dir ja, mich mit dem Anruf zu beauftragen. Müßte dazu auch eine ruhige Minute abpassen, aber es ginge irgendwie, ihr das wenigstens mitzuteilen.


    Aber das kriegst Du auch so hin - in der Mittagspause könntest Du Dich zurückziehen...