• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Iberogast. Rest kenn ich nicht.


    Ich habe noch "Alklonin" und irgendwelche anderen, wo ich nicht weiß wo die sind. Die Packung ist weiß mit blau, mehr weiß ich nicht... %-| Habe ich zum Trevillor dazu bekommen - die sind so ecklig... Pfui... Sowas habe ich noch nie geschluckt...

    Alklonin gibt es nicht. Google findet nichts.


    Vomex gibts rezeptfrei, das sind die, die ich immer nehme.


    MCP soll auch gut sein. Bin aber nicht sicher, ob es rezeptfrei ist.

    ach, hör auf, das kann doch mal passieren..


    finde leider nirgends den Wirkstoff. sthet der nicht auf der Packung?

    naja, dann würd ichs nicht mehr nehmen. Meist ist das zwar nicht tragisch, wenn erst seit kurzem verfallen ist, aber wenns eh nicht gut ist...


    also empfehlenswert sind Vomex und MCP, wobei MCP bei mir nach einem Monat Dauereinnahme die Wirkung verloren hat.

    Zitat

    wobei MCP bei mir nach einem Monat Dauereinnahme die Wirkung verloren hat.

    Oh wunder... %-|


    Nun aber ab ins Bett...