• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Clair,

    wie wäre es, wenn Du Alex bittest? Wenn Du ein konkretes Anliegen hast, wird sie Dir auch helfen, wie damals...


    Muß dann raus... machts gut, Ihr Mäuse...

    Um was soll ich Alex bitten?? Das meiner Mutter zu sagen?? Nee, die kennen sich noch nicht mal...


    Grasi, zu Deiner Beruhigung: zopiclon 7,5 - nichts dolles...

    Che noch hinterher ruf: "Ich kann auch alleine zum Arzt, es geht nur um die Sache mit meiner Mutter..."


    *:) es wirkt, werde ziemlich müde und es fängt an zu drehen...


    Schlaft gut!

    @clair

    Da bist Du schon die zweite, die Che sagt, er solle sich keine Gedanken machen, und der er nicht glaubt. %-|


    Gruß an den Rest. *:)

    Malika *:)

    Nicht wirklich gut... :°( Komm´ mir langsam blöd vor bei den Antworten. %-|


    Und das Arm-Problem ist immernoch nicht gelöst. >:(

    Hmmm, ärgerlich...


    Und wenn du einfach sagst du hättest da eine schnittwunde die nur sehr schlecht verheilt??


    Musst dir wegen der Antworten aber nicht böd vorkommen...

    Ja, aber der Punkt ist ja, dass ich irgendwann wieder mit "nackten" Armen laufen werde... und die Narben... woher kommen die???


    Hyperion... nein, hat er Ideen, wie man Narben an einem Arm erklären kann??? Es ist ja nur der linke... :-/ (komm´ mir da jetzt auch blöd vor, das zu fragen. |-o )