• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Entschuldigung

    wenn ich gestern jemanden angegriffen habe. Das wollte ich nicht und es tut mir leid. Ich weiß, es war flasch von mir und es tut mir leid.


    Es ist das Beste hier nicht mehr so oft zu schreiben...


    *:)

    Nachdem ich mir das jetzt nochmal alles in Ruhe durchgelesen habe, bin ich noch schockierter. Suse, es tut mir leid wenn ich Dicj getriggert habe, Versprochen, es wird nie wieder vorkommen, aber ich habe einmal mehr gemerkt, dass man mich nicht verstehen will.


    So jetzt hack bitte weiter auf mir rum.


    Und wenn mich jemand in Schutz nimmt, dann nicht weil ich denjenigen darum gebeten hatte. Ich musste aber gestern raus, weil ich ins Internat gefahren bin...


    Bis irgendwann...

    clair du fühlst dich unverstanden...


    ich weiss dass dir suse helfen wollte nur irgendwie ist sie nicht zu dir durchgedrungen... und war dann sehr hilflos... dies ist aber weder der fehler von dir noch von ihr noch von jemandem anderen, sondern solche sachen passieren nun mal einfach im wirklichen leben... und ganz am schluss fühlen sich alle schlecht und unverstanden und alle sind traurig... und alle anderen, die sich dann in die diskussion einmischen, treffen dann auch nicht die nörigen worte, und ganz am schluss entstehen dann all die gefühle die einen hinunterziehn...


    in wie weit suse dich verstehen konnte weiss ich nicht, aber all das nachfragen von ihr deutete darauf hin dass sie sehr stark anteil nahm an dir... und dies hat meines erachtens einen grossen wert... es ist nicht immer leicht jemanden zu verstehen oder zu wissen was in ihm/ihr vorgeht... deshalb würde ich die aussagen in diesem faden nicht darauf beziehen, ob dich nun jemand verstanden hat oder nicht... sondern viel wichtiger ist doch "dass sich jemand für dich zeit nahm und dir versuchte zu helfen... auch wenn du dich vielleicht unverstanden gefühlt hast dabei :-/"... und dies ist sehr wertvoll, denn es zeigt dass du ernst genommen wirst... aber auch dass es menschen gibt denen dein schicksal eben nicht gleichgültig ist...


    clair du bist niemandem gleichgültig in diesem faden... sowie suse niemandem gleichgültig ist... deshalb wird hier auch gepostet und deshalb lebt dieser faden... ansonsten würde hier gähnende leere herrschen...

    @ clair:

    gerade weil ich dich gern hab und angst um dich hatte und auch noch habe, wollte ich mit dir reden, du solltest es mir erklären.


    glaube mir, ich war offen für jede antwort und ich wollte dich auch nicht, nicht verstehen!


    meinst du nicht, dass ich diese ambivalenz auch kenne? von mir, lonly... vielen anderen hier und auch draußen.


    aber ich hab mir größte mühe gegeben und fand deine reaktion als verletzend. ich wollte es nicht an mich heranlassen, aber es traf mitten rein...


    nach wie vor bin ich stabil, aber auf so eine hilflosigkeit und mauer zu stoßen wenn man die hand reichen will, da komm selbst ich dann nicht mehr klar.


    ich hoffe du findest den richtigen weg, auch mit höhen, tiefen und hindernissen.


    aber das hat das leben uns auferlegt, dir vllt mehr als anderen.


    aber du willst leben und das ist das wichtigste!!


    der rest klärt sich dann hoffentlich durch professionelle hilfe!


    ich habe nie behauptet, dass du wen um hilfe hier bittest, dich in schutz zu nehmen, aber es hat mich böse gemacht, das alle dich verstehen konnten und deine worte zu interpretieren und ins rechte licht zurücken versuchten.


    ich hab eine bitte an dich clair, wenn es dir wieder so schlecht geht, dann meide diesen thread, und wende dich vllt direkt per pn an peace etc.


    denn ich möchte ehrlich gesagt nicht mehr, dein leben mehr oder weniger in der hand haben.


    das ist zu viel für mich und ich glaube am ende auch für alle.


    nun ist das thema aus der welt, auch wenn es einem scheiße geht und ich mein richtig scheiße,


    muss man versuchen sein gegenüber zu respektieren und auch dort die worte bedacht wählen!


    schönen tag euch allen,


    und ganz viel kraft, mut und erfolg,


    auf dass wir hier eine stärkere clair begrüßen dürfen! @:)

    Zitat

    ich hab eine bitte an dich clair, wenn es dir wieder so schlecht geht, dann meide diesen thread, und wende dich vllt direkt per pn an peace etc.

    Das werde ich auch weiterhin tun...


    Danke euch und liebe Grüße!