• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    meine war auch nie sehr geschwollen. hab die ganze Zeit mit Hextril gegurgelt und nach jedem Essen und trinken das Desinfektionsspray reingesprüht....


    den Stecker kannst du dann ja bald entfernen lassen. :)^

    ja, nach 3 Wochen, wenn alles ok ist.


    Iss Cous-Cous, das geht ganz gut. Und seitwärts essen, also möglichst wenig mit der Zunge, und nur auf einer Seite essen, das geht irgendwie leichter. Eis lutschen (gefrorenes Wasser oder Kamillentee gefroren). Nix mit Milch trinken (hab ich zwar nicht eingehalten, aber man sollte nicht).


    Keine Sachen, die sich im Piercinig verfangen können.


    Ich hab in dieser Zeit etwa 3 kg abgenommen..:-o


    ich glaub ich mach nochmal eins. 8-)´:-D

    es gibt ja Leute, die behaupten, das wäre eine Art der Selbstverletzung. %-|


    für mich ist es einfach Schmuck...


    oder meintest du das ironisch, Che? :-

    Piercings...

    wären dann aber eine recht kostspieliege Art der SV. :-o Und irgendwie ist es ja auch begrenzt, man kann ja nicht sich jeden Tag piercen lassen... ;-D


    Naja, ich sehe das auch ausschließlich als Schmuck an.

    dake zurück!!es gibt ja auch brandings und cutting! cutting, ich mein zieht euch das mal rein, es gibt leute die sich mit absicht vernarben lassen und dafür noch bezahlen, so was finde ich bäh...


    ja oiercing und tattoo als art der sv...


    könnt ich mir gut vorstellen, der "schmerz" ist irgendwie angenehm...

    %-|

    Zitat

    es gibt leute die sich mit absicht vernarben lassen und dafür noch bezahlen

    So´n Quatsch, da mach´ ich´s doch lieber selbst und es kostet mir obendrein nicht mal was. %-|

    @ schoko:

    ich denke die leute die sich da richtig muster vernarben lassen, die trauen sich nicht, selbst hand an zulegen.


    aber ich glaube "wir" würden uns auch nie muster "malen" oder??

    @ suse

    Nee, Muster malen nicht. Aber bevor ich Geld dafür bezahlen würde... ich würde mich trauen. Obwohl ich das natürlich nicht nachvollziehen kann, Muster durch Narben haben zu wollen. %-|

    @Che

    Schönes Wochenende! *:)

    *kaffeetasse festhalt, das sie nicht umkippt*


    oki doki, bis montag dann! :-)


    bin heut nachmittag weg, bis dienstag :-)


    guck aber vllt ab und an rein..