• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    okay, danke dir!


    ja also man muss sich schon sehr gut selbstbeherrschen und kennen, um die meist winzigen anzeichen wahrzunehmen und auszuschalten!


    das bedarf übung!ich selber kann es nicht, wenn der druck erstmal da ist, ist er da :-(


    du hast dbt gemacht?

    nee, ich machs ab nächster oder übernächster Woche. :-)


    ja, bei mir ist ab einem Punkt auch das Interesse weg, es gar nicht zu tun...:-( da mach ich meine Notfallbox noch nicht mal auf, weils mir dann egal ist..:-

    geht mir auch so, dann ??scheiß?? ich auf die skills, weil ich ES einfach will (

    )...


    ich sollte auch für 8 wochen in die klinik zwecks DBT.


    aber mein abi war mir wichtiger...


    nun sieht man ja was bei rausgekommen ist, ne unglückliche suse mit nem miesen abi.. :-(

    yep sanji job ist wichtig..


    ganz schnell


    clair hat es geschafft sie ist jetzt auch in einer klinik und kommt bald in die offene.. es scheint ihr soweit gut zu gehen


    zimtchen macht grad prüfungen und hat nen vollen terminplan


    outsidex hat mit dem rücken feste probleme und auch nela tut was weh


    lonly hat sich gemeldet ihr scheint es blendent zu gehen und sie hat ne eigene wohnung gefunden

    che arbeitet unerbidlich für das wohl aller


    suse hat gute laune heute


    grasi hat es auch geschafft sie kann in eine tagesklinik und hat sich in so ein program eingeschrieben


    männchen geht es nicht so gut aber auch nicht so schlecht

    hey danke peace. Ist schon echt zuviel alles nachzulesen.


    Es freut mich das mit Clair . ich hoffe sie bekommt die Hilfe die sie braucht und ihr gut tut.


    Mein Arzt hat mir auch empfohlen in eine Klinik zu gehen. Aber das kann ich nicht machen, da ich ja eher einen Job brauche. wenn ich in eine Kinik gehe, geht es mir wie beim letzten Mal und ich erhalte keine Arbeitslosengeld und kein krankengeld .


    Hatte letzte Woche ein Vorstellungsgespräch. Hatte doch am letzten freitag im Internetcafe von einer Firma einen Anruf auf dem Handy erhalten. leider war mein AKKU nicht voll und so musste ich ganz schnell aus dem Internetcafe und mir eine Telefonzelle zu suchenFind mal eine Telefonzelle, die noch Münzen annnimmt. das war echt eine Suche. Letztendlich hat es doch geklappt und für Montag hatte ich dann eineen Termin.


    War ein gutes Gespräch. Leider hat er sich nicht wie versprochen in der Woche noch gemeldet.


    Allerdings habe ich viel Bammel diesen Job zu machen. das ist eine Ein-Mann-Firma und ich hätte dann viel allein im Büro zu tun und viel Verantwortung. Das macht mir Angst weil ich mich auch überfordert fühle. Und grad jetzt wo ich sowieso in Form bin und viel eRückfälle hatte


    $ Eßattacken in den letzten 2 Wochen und dazu auch mein*****

    hmm gut du wirst am besten wissen für was du geeignet bist.. sonst wäre aber ein telefon kein problem


    ..


    grüzi ich in die sanji


    war mich bei ihnen vorstellen


    sie haben mir versprochen zurück zu rufen


    ist von ihrer seite her alles ok oder brauchen sie noch weitere angaben


    bla bla bla