• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    ist das dein ernst? es gab schon mal nen thread zum thema cmaouflage, manche fanden instant cover blöd und hatten son anderes zeug vorgeschlagen.


    ich finds gut, ich nehm es mittlerweile nur noch fürs gesicht, pickel und so!

    Ja,

    das ist mein Ernst gewesen. Den Faden, den Du meinst, habe ich nie gesehen. Liegt vielleicht daran, dass ich die letzte Zeit, bis auf wenige Ausnahmen, nur noch aus "Eigene Beiträge" geschrieben habe, also meistens gar nicht erst in die verschiedenen Foren gegangen bin. :-/ Keine Ahnung. Naja, egal jetzt. Werd´s ausprobieren. :-)

    Schoko,

    ich staune... aber vielleicht ist das Abdecken ein Schritt dazu, es heilen zu lassen... denn weg ist weg :-)


    Verstehst Du? Ich hätte nicht gedacht, daß Du es abdecken KANNST.


    So, gut Nacht allen,


    und Dir @


    *:)

    also, abdecken ist ja auch irgendwo: aus den augen aus dem sinn!


    es kann hilfreich sein, sicherlich. gerade auch muttermale, störende pickel und narben.


    probier es selber aus!


    aber nimm vllt erstmal was billigeres um zu gucken, ob es was für dich wär! und wichtig, mehrere farbtöne zum mischen wären perfekt!


    uch schreibe auch nur bei meinen eigenen beiträgen :-)


    aber ab und an riskier ich doch mal nen blick nach "draußen"! :-)


    gute nacht!

    @Che

    Zitat

    ich staune... aber vielleicht ist das Abdecken ein Schritt dazu, es heilen zu lassen... denn weg ist weg

    Nee, weg ist nicht weg... Ich sehe das, wie lange Ärmel: als ein Versteck vor der Öffentlichkeit, vor Blicken, vor Gedanken anderer, vor Nachfragen usw.. Jetzt verstecke ich es mit langen Ärmel, dann trage ich kurze Ärmel und decke es damit ab. Aber ich lasse es auch wieder ans Licht kommen, sobald ich das Zeugs abwasche.


    Wie gesagt, ich mache mir Gedanken, wie ich mit frischen

    umgehe, denn einfach zukleistern wäre da wohl nicht so gut. :-/

    na was heißt das, ich habs abitur... das ist eigentlich die hauptsache, aber schlecht finde ich, damit rück ich von meinem traum vom studium weiter weg...

    Du hast also bestanden!? Ist doch klasse!! :-)


    man kann auch mit schlechtem Abi studieren, kenne jemanden, der hat mit einem schlechten Abi Medizin studieren können..;-):-)

    ich will ja psychologie...


    und ich werde warten! ich hab zeit, werd arbeiten bis wartesemester rum sind, manchmal hat man auch so viel glück, einfach so reinzurutschen..