Guten Morgen ! *:)


    Habe heute früh in unserer Tabelle endlich auch mal meine ES hinzugefügt. Lerne allmählich offener damit umzugehen und dabei die Schuldgefühle und/oder Peinlichkeit ( das ich das mache) abzustreifen.


    Wie gestern beim Arzt verschweige ich das nicht merh. Natürlich geh ich damit nicht hausieren, aber da wo es wichtig ist, spreche ich es an.

    Mach mir seit gestern viele Gedanken bezüglich des Fadens:Kritische Fragen zum Thema SSV.Lese dort mit und hab schon mal was geschrieben. Was nicht einfach ist.


    Hab das Gefühl das ich mich damit auseinandersetzen will und vieles schreiben möchte . In meinem Kopf ist deswegen heute ein ziemliches durcheinander.

    Lila

    *:) Hallo und ganz liebe Grüße!


    Ja- ich denke das jetzt auch so! Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung!


    Das zuzugeben ist nicht leicht gewesen. Auch hier über meine ES zu schreiben ist mir immer noch unangenehm.

    Guten Morgen

    Super das du so langsame Schritte in die für dich richtige Richtung gehst. Eines find ich ganz schön du willst und das ist schon ein wichtiger Punkt und das wie wird sich "nadisna"(Fällt gerade kein besseres Wort ein) ein Weg aufzeichnen und der Knoten wird sich lockern.


    Was macht ihr denn heute???


    Liebe Grüsse

    lila

    Ja - weißt du innerlich ist da schon eine großes Bedürfnis zu schreiben und zu lesen und über meine SSV nachzudenken.


    Ich denke das dieser Thread ja genau auch dafür ist um darüber nachzudenken. Sich selbst zu fragen, warum mache ich das? Warum passiert es dann immer wieder. Bin ich zu schwach. hab ich kein Rückrat?


    Vo der Seite finde ich diesen faden gut.


    Aber ich hatte das Gefühl, das wir alle in eiinen Topf geworfen werden.


    Das es einfach ist, nein zu sagen und dann macht man es nicht merh. War nur meine Gefühl, das sich täuschen kann.


    Jetzt bin ich sehr unsicher und mache mir viele Gedanken

    sanji

    :-x

    Zitat

    Was macht ihr denn heute

    1.PC


    2.Lernen %-|


    3.Pferd besuchen


    Mein Ranking....Nicht sehr erbauend, also der 2. Punkt meine ich :-/


    Nichtmal der dritte ist erbauend, da ich heute richtig was arbeiten muss (war faul die letzten Tage) und bei 30 Grad bin ich danach schweißgebadet. Aber das pferd auch *g*

    Hallo Kata*:)

    Zitat

    Was macht ihr denn heute

    Ich werde nachher Waffeln backen, und dazu gibt es Kompott:-) Und am Nachmittag gehen2 meiner Kinder wieder in den Kindergarten (dort ist ein Planschbecken aufgestellt), und die anderen beiden mopsen sich zu Hause. Rausgehen kann man ja bei den Temperaturen nicht. Gegen Abend gehen wir noch in den Garten und schauen nach unserem Frosch. Den haben die Kinder aus einem Tümpel gerettet, der fast ausgetrocknet war. Nun lebt er in einem Behelfsteich (aus einem Müllsack hergestellt) bei uns im Garten. Ich denke, es gefällt ihm, er hat da sowohl Schatten als auch Sonne und ein paar Steine zum Ausruhen:-).

    Hallo Kata *:)


    was meinst du mit"nadisna" ???


    ich hab mir überlegt, gleich mir eine Decke , was zu trinken und zu essen einzupacken und in einen wünderschönen großen Park zu fahren und mal mir meine Gedanken so aufzuschreiben und nebenbei das schöne Wetter zu genießen.


    Und du?

    sanji

    Ich verstehe dich. Ich denke auch, dass die Menschen sehr verschieden sind, und dass jeder Mensch anders auf Erlebnisse reagiert. Der eine wird leichter damit fertig, der andere ist psychisch nicht so "robust". Die robusteren Menschen tun sich manchmal schwer, die anderen zu verstehen; und wenn sie selbst einiges verkraften mussten, sind sie vielleicht auch ein klein wenig verbittert, weil sie allein "da raus mussten", und ihnen keiner geholfen hat. Vielleicht auch, weil sie nicht um Hilfe gebeten haben.

    sanji,

    :)^


    Wißt Ihr, nehmt doch Chiron als Menschen, der sich auch irren kann.


    Dann müßt Ihr Euch nicht so sehr verunsichern lassen, Euch nicht über einzelne Sichtweisen erregen.


    Ein bißchen Verunsicherung ist ganz nützlich, und gerade Du, Sanji, stellst ja soeben fest, daß Du zum Nachdenken angeregt wurdest.


    Ich finde den Faden - vor allem, so sachlich wie er jetzt läuft, ganz in Ordnung.


    *:)

    sanji

    Zitat

    ich hab mir überlegt, gleich mir eine Decke, was zu trinken und zu essen einzupacken und in einen wünderschönen großen Park zu fahren und mal mir meine Gedanken so aufzuschreiben und nebenbei das schöne Wetter zu genießen.

    Eine tolle Idee!:-D