• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    @ nela:

    zum schluss nochmal, wenn ich in den motivationsfaden gehe, rechne ich nicht mit triggern, darum gings gestern und auch jetzt, ok?


    dann weiß ich ab heute eben, das calir eventuell triggerndes loslässt...


    aber es war gestern eben erst super laune und dann mit mal das.

    ich weiß, dass es um den motivationsfaden geht, und da rechne ich auch nicht mit triggern. dass clair es aber verstanden hat, zeigt, dass sie den admin um löschung gebeten hat... und ich finde, dann sollte das jetzt alles ein ende haben...


    mir geht es zu schlecht um jetzt weiter zu diskutieren...

    gut, mir gehts nämlich auch kacke, ich habs auch sofrt gemeldet und kann nicht sagen oder wissen ob die löschung durch clairs wunsch erfolgte, was auch wurst ist!


    ich schmeiß ne runde kakao :)D


    und dann ist frieden, geh off.

    hmmm... heute ist so ein blöder tag... es regnet ständig, man kann gar nicht raus... überhaupt nicht... und es ist schweinekalt... ich bin halb am erfrieren.. naja, da weiß ich dann wenigstens, dass es mich noch gibt... gestern abend konnte ich mich ins knie petzen wie ich wollte... gmemerkt hab ich nichts... in der hinsicht gehts mir heute besser... aber trotzdem geht mir nicht gut... ich steck da wieder so tief drin... alles mist... naja, kann man nix machen...

    vorhin ist was ganz komisches passiert.. wir waren torte holen für zum kaffee... und plötzliche hatte ich... ja, ich würd schon fast sagen angst diese tüte mit der torte anzufassen.. ich bin doch bescheuert... angst vor einer tüte...

    Nela

    Zitat

    ich bin doch bescheuert... angst vor einer tüte...

    Du bist nicht bescheuert. >:( Sowas ist bei Angsterkrankungen leider nromal.


    Nela, ich weiß momentan auch nicht wie ich Dir hjelfen kann. Versuche dich an den guten Zeiten festzuhalten so gut es geht. Es wird wieder bergauf gehen. Wie sagte mal jemand zu mir? Wie bei einer Sinuskurve - nach dem Tiefpunkt folgt ein Hochpunkt. Es wird wieder bergauf gehen. Ganz bestimmt und ich hoffe für dich ganz schnell...


    :-x

    Zitat

    Sowas ist bei Angsterkrankungen leider nromal.

    Ja, schon... Aber ich habe doch ganz andere Ängste... Das in der Konditorei war eine ganz andere Angst... Sei verflog ja auch nach sehr kurzer Zeit wieder... Es hat nicht lange angehalten... Naja... es gibt halt nichts, was es nicht gibt... :-/


    :-x

    Zitat

    gestern abend konnte ich mich ins knie petzen wie ich wollte... gmemerkt hab ich nichts...

    ui, das kann ich mir gar nicht vorstellen...:-o


    spürst du dich besser bei einem heissen Bad oder einer kalten Dusche? Oder mit einem Igelball?

    Ich habe gestern unter der heißen Dusche gestanden, ja. Danach wars auch mal besser... Mit dem Igelball hab ich noch nicht ausprobiert, werde mir aber mal einen kaufen gehen...

    ich verstehs nicht... meine eltern laufen an mir vorbei... und merken nichts... nichts... niente... nada... ist das normal? ich gehe ihnen doch auch sonst nicht am a**** vorbei... nur in solchen situationen nicht... aber sie sind ja nicht überfordert... nein... wie komme ich bloß daruaf???