• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    peace

    Zitat

    falls es mal doch nötig ist muss ich den wecker so manipulieren dass wen ich drauf schau trotzdem eine sieben erscheint

    Ich stelle meinen Wecker immer so, dass er eine Viertelstunde vor geht. Heißt, ich stehe laut Wecker um 06.30 h auf, es ist aber erst 06.15 h. Sonst werde ich nicht fertig, aber aus dem Bett komme ich um viertel nach sechs noch nicht. Hilft ungemein und ich bin jeden Morgen erstaunt, dass ich so früh fertig bin! ;-D

    ich spreche englisch... irisch, oh gott, ich waere verloren... wird auch nur in wenigen ecken gesprochen....


    geht gut soweit...


    wecker hab ich durch franzioseersetzt, wenn der aufsteht ist ein laerm im haus...

    und nnicht zu laut bitte, ich glaub ich krieg n kater...

    wollte ich noch sagen... schon wieder ein haustier ???


    (he achtet mal darauf wie smart ich heute bin.. habe zwar nicht ein zitat gemacht.. aber so fett hab ichs hingekriegt ;-D .. ich bin eindeutig ein aufsteigender DAU)

    Che

    ja das mit den franzosen ist auch neu für mich (normalerweise kriegt man in paris kein meeting vor 9.30 auf die reihe .. dafür gibts dann croissants..)

    also ich brauch keine 20 min von garage ins buero aber von gargae ueber coffee dock und pc hoch fahren bis ins forum kann das schon ma passieren...


    Ja, Kater sind unangenehme zeitgenossen..


    Der franzose ist zumindest frueher dran als ich... woraus folgt dass ich vieieiel zu frueh wach bin


    Peinlich heute morgen:


    Er aussm Haus ich hepf ausm bett und tappe sperrlich bekleidet durchs haus als er wohl was vergessen hatte und zurueck kam....|-o


    Konnte mich grade noch retten

    @ its me

    wahnsinn, dein beitrag auf der letzten seit, ich glaube der erste von heute...


    du hörst dich so stark an, so kämpferisch...


    und ich bin mir sicher, dass du es schaffen wirst, du wirst der/die/das borderline besiegen.


    wie war das? bloß nicht unterkriegen lassen.


    ich habe die letzten (in deinem Fall 23) Jahre überlebt. und es kann nich sein, dass mich die Erinnerungen daran umbringen...