• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten
    Zitat

    der feigling hat sich weder gerechtfertigt noch irgendeine andere antwort zurückgeschickt...

    Dann wird er dich aber zumindest jetzt in Ruhe lassen, und das ist doch wichtig.:)^


    Besser keine Antwort als irgendein blödes Gesülze - dir liegt ja ohnehin nichts (mehr) an diesem Typen.

    Zitat

    habe mich dazu gezwungen, eine umarmung zuzulassen

    Naja, Du hast Mut bewiesen, aus Dir herauszugehen :)^


    Daß Du an so einen Knallkörper gerätst, konntest Du nicht wissen.


    Aber verschließe Dich nicht dem Leben - es kann anders und schön sein.

    Zitat

    ...und einen weiberabend wollt ich eigentlich auch organisieren...

    Da möchte ich mal Mäuschen sein ;-) - die Gründe, die dem entgegen stehen, sind hoffentlich nicht ernsthaft ???


    :-x

    wieso nicht?


    so wie es mir im moment geht, krieg ich gar nix auf die reihe... ich bin momentan so... mir fällt kein passender begriff ein... :-/


    ich hoffe, am montag geht es mir was besser... sonst kommt meine thera wieder auf die idee, mich in eine klinik zu schicken... und sagen wovor ich angst hab, kann ich ihr immer noch nicht...

    Nacht Peace *:)


    Nela, nimm Dir einen Zettel und schreibe auf, was für'n Weiberabend nötig ist (Isch abe geine Ahnung ;-) ) - dann überlegen, ob Du das hinbekommst. Was zu tun haben ist bestimmt nicht schlecht, der Letzte hatte Dir doch sehr gefallen...

    peace

    ich habe angst... angst irgendwohin zu fahren... mich mit jemandem zu treffen... als wir ins phantasialand gefahren sind hatte ich angst... im taunus-wunderland... es ist egal, wohin wir gehen... angst... aber ich kann ihr nicht sagen, wovor ich genau angst hab... da hilft auch aufschreiben... denn drüber sprechen könnte ich sicherlich... aber ich weiß es halt nicht... solange wird die angst als diffuse angst bezeichnet und ist nicht behandelbar...

    kleener

    ja, der gestern hat mir sehr gut gefallen... da wurde ich aucgh nicht gezwungen bis zum schluss zu bleiben... da wäre ich aber gastgeberin.... ich müsste nur die räumlichkeiten zur verfügung stellen und die spiele... oder das video... und einen tzatziki... mehr nicht... aber ich schaffe das nicht... ich kann einfach nicht mehr...