suse

    wie alt warst du da?


    bis 5 hab ich das geschafft dass ich so blau angelaufen bin dass meine elternn dachte ich achaffe es echt.. da haben sie mir immer eine runter gehauen (tipp vom arzt der bloede W**ser), weil ich dadurch angefangen hab zu schreien, und zum schrein muss man atmen :-(

    badewanner kenne ich auch, war ja noch sinnloser... war nie was ernstes, da ich es einfach nicht konnte, mein willen war nicht da.


    erinner tue ich mich an 7 jahre oder 8.. da hab ich auch die bettwäsche kaputtgebissen.

    ist schon krass

    was da bei manchen raus kommt...


    als ich 5 war machte mutter ein "experiment" sie gab mir suessstoff tabletten und sagte ich sterbe wenn ich sie naehme. und dann hab ich welche genommen...


    ich erinner mich heute noch daran, die wut die ich hatte als es nicht funktionierte.


    ich hab von klein auf mich immer so hin und her gewiegt und meine mutter sagte bloss ich soll auf hoeren, denn das machen nur waisenkinder in china und russland...

    :-o

    Zitat

    als ich 5 war machte mutter ein "experiment" sie gab mir suessstoff tabletten und sagte ich sterbe wenn ich sie naehme. und dann hab ich welche genommen...

    Tolles Experiment! Was hat sie dann gemacht?? Was wollte sie bezwecken? Wissen ob Du es ernst meinst oder wie?

    meine sagte uimmer, wenn ihr hunde wärt, könnte ich euch wenigstens ertränken,


    oder sieb zeigte uns ihre kaputte haut am bauch, von der zwillingsschwangerschaft und sagte deutlich das es unsere schuld wäre...


    oder ihre hortkinder wären ihr tausend mal lieber, als wir dummen gören.


    all so was. und ich hab schon oft meine tasche gepackt, seit ich 9 bin und wollte abhauen, sie stand nur da und hat sich drüber lustig gemacht..

    clair

    ja das wollte sie wohl. danacxh ist sdie durch die nachbarschaft gerannt und hat sich ueber ihr gestoertes kind ausageheult und ihr eigenes drama draus gemacht.


    suse, gottsei dank war meine mutter so nicht drauf, das ist ja ma echt unter alles Sau! :°( :°_


    aber wenn ich meine sachen gepackt hab und auf und davon hat sie immer nur gesagt, ach, du kommst doch eh wieder...

    Meine Mutter gibt mir die Schuld, dass sie mich in Steißlage (so lag ich im Bauch, als falsch rum) gebären musste und tierische Schmerzen hatte. Wenn die Hebamme nicht in der Lage ist das festzustellen und Kaiserschnitt zu veranlassen... Über einen möglich Tod (Nabelschnur um Hals) wurde nie gesprochen. Nur immer und immer wieder wie furchtbar die Geburt war... %-|

    ich bin gleich weg, mit der ersten richtigen beziehung, sprich freund hatte fleppen, bin ich freitags weg, sonntags wieder...


    da er studierte gings leider nicht anders.


    alles horror, wenn man so was nem kleinen kind erzählt, was erwartet sie da?


    ich hab in beziehungen immer geklammert, nach liebe gesucht, ein freund folgte dem nächsten.


    bin doch gestört... und dank wem?


    dank meinem kaputten ex natürlich, laut meiner eltern..


    gott, bloß nie die fehler bei sich suchen. wir hatten doh alles, haus, geld... *bla*

    ja, wenn ich jetzt drüber nachdenke.. damals als kind, da realisiert man die worte nicht so...


    na ja, sag lieber gar nichts mehr, jedenfalls muss sich niemand wundern, dass ich mit 19 mehr kerle hatte als andere mit 40 und schon gar nicht, dass ich depressiv bin..


    all das konnte ich meiner damaligen thera gar nicht erzählen, da wars wie verdrängt.

    :°(

    es ist was schreckliches passiert! ich habe ein kind angefahren! ich mach mir solche vorwürfe. ich hab doch aufgepasst. dem kind ist nichts passiet, es hat nicht mal blaue flecken, ihm tut nichts weh. ich weiß, ich habe keine schuld, die mutter hat es mir immer und immer wieder bestätigt. aber irgendwo hab ich doch auch schuld, ich hätte damit rechnen müssen. ich mach mir so vorwürfe!

    Nela*:)

    :°_ Man kann nicht alles vorhersehen, nicht mal als sehr geübter Autofahrer. Sowas kann immer mal passieren, mach dir bitte keine Vorwürfe, freu dich lieber, dass es gut ausgegangen ist! Das meine ich ernst! Ihr seid sicher alle sehr erschrocken, und es ist normal, dass du dir Gedanken machst, aber dei Hauptsache ist wirklich

    Es ist nichts passiert!

    Ach, Nela, bei dir ist ja zurzeit ständig was los :°_:-x

    oh schreck nela

    ganz ruhig.


    dereh das ganze ma um, das kind hat es sicherlich dir zu verdanken das

    nichts schlimmes passiert ist

    ein schusseliger fahrer haette vielleicht ernsthaften schaden angerichtet, aber dem kind geht's gut, und das nur weil du noch rechtzeitig reagiert hast!!