• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    ich denke, wenn man so 1x im monat raucht oder so und es in anderen laendern legal ist... alkohol veraendert das gehirn auch und jeder trinkt ma hier ein schluck mal da...


    wenn ich von nem joint rede, dann wie gesagt, der macht da fast nichts rein, meine kumpels von frueher wuerden ihn auslachen...


    und es sind dann keine "orgien" oder so...


    Ich kenn halt jede menge normale leute die kiffen, genauso wie welchve die ma n bierchen trinken.


    Und wenn es helfen wuerde gegen meine aggressionen, dann waer mir das lieber als valium tavor taxilan und wie sie nicht alle heissen, weil es wenigstens nicht so ne scheiss chemie ist.


    aber, da ich rauchen allgemein nicht mag, ist das wohl sowieso ausser diskusion.

    @ itsme

    Und wenn es helfen wuerde gegen meine aggressionen, dann waer mir das lieber als valium tavor taxilan und wie sie nicht alle heissen, weil es wenigstens nicht so ne scheiss chemie ist.


    .... da gebe ich dir völlig recht

    natuerlich wollen wir hier keine drogen verharmlosen ( ;-) che)


    aber ich weiss halt nicht, warum "legale" dinger wie AD's besser fuer mich sein sollten... schliesslich greifen die auch auf mein gehirn und so ein...machen auch abhaengig (im gegensatz zu hass sogar koerperlich)


    generell muss man mit allem vorsichtig sein, was man seinem koerper zufuehrt oder antut.


    das geht morgends beim fruehstuck los, geht ueber die allgemeine kippe zum bier in der kneipe bis zum joint auf der couch oder dem pillchen im notfall und dem schneiden wenn s nimmer anders geht...

    :°(

    Bin echt völlig durch den Wind... nachdem ich den ganzen Tag nur einen leeren Bildschirm anstarren und meinen Gedanken nachhängen könnte, krieg´ ich jetzt hier die totale Krise... verdammt... :-(

    Hab´ zuviel nachgedacht... oder so... :-/ Sollte mich vielleicht mal lieber auf die Arbeit konzentrieren, dann würde ich auch merken, dass ich zwei Lehrgangsteilnehmer, als ich ihre Bescheinigungen geschrieben habe, um zwei bzw. drei Jahre älter gemacht habe und sie somit schon in Rente wären. :-o |-o Und mein Kollege hätte mich nicht gefragt, ob ich was getrunken hätte. :-/


    Mmh. Statt dessen sitze ich hier, starre auf den Bildschirm und krieg´ die totale Krise... mir kommt schon gleich mein Herz raus... ich hasse es... :°(

    Dann denk an was anderes.

    Arbeit ists wohl nicht... also: Kaninchen, Hund, Forum, its me, phoebe, peace, Deine nette Therapeutin, den Sonnenschein, Schokolade...

    Wie Sonne aussieht, weiß ich schon fast nicht mehr. :-(


    Wenn ich mal an die Arbeit denken könnte. Ich weiß gar nicht, hab´ gerade was fertig gemacht und weiß nicht mal, wie ich das gemacht habe, bin völlig verwirrt. Wenn da jetzt nichts stehen würde, würde ich das auch glauben. :-/

    du koenntest dir sonnenschein vorstellen...


    bei dem wetter wird dich das ne weile beschaeftigen!


    Ok, war doof, denk an deinen feierabend und bete das die zeit schneller rum geht!