MIch regt es halt auf, wenn jemand nicht versteht, was SVV bedeutet, aber trotzdem - und was das schlimme ist, ausgerechnet in diesem Faden - so seine Meinung äußert... Ist meiner Meinung nach irgendwie unangebracht...

    Ist es bei Dir auch so, dass es auch ein anderer Druck ist, wenn Du

    ??


    Das mit dem

    und so mache ich eben auch täglich und auch wesentlich öfter als
    , eben weil es nur in geringerem Maße "hilft" (ihr wisst wie ich das meine).


    Irgendwie ist das

    ganz anders. :-/ Es geht mir oft (besonders wenn ich es an den Fingernägeln mache) um den
    . Das ist bei der SV nicht so - da spüre ich es einfach nicht. Da tut es nicht weh. Egal wie
    . Irgendwie komisch...

    Malika

    die wenigsten wissen was mit SV und so anzufangen. Auch jetzt in der Ergo oder in der Klinik - alle sagen BPS=SV und das regt mich auch wahnsinnig auf.


    Aber klar, woher soll ein "normaler" darüber bescheid wissen? Vielleicht fehlt dahin gehend doch ein wenig die Aufklärung. Ich meine mit MS oder Bulimie können die meisten was anfangen, wenn auch oft nur verallgemeinernd. Na ja.

    Vielleicht dachte er auch, er weiß es. :-/ Also ich denke schon, dass er der Meinung war, dass es eben so ist und nicht anders. Ich schätze mal er wusste auch nicht, warum ich die Frage gestellt habe...

    @Malika

    Liebe Malika,


    es tut mir leid, wenn ich Dich gekränkt habe, daß war aber wirklich absolut nicht meine Absicht, ich habe es aus der Sicht eines Laien gesagt, und bin natürlich gerne bereit dazu zulernen, nichts für ungut und alles Liebe für Dich.@:)

    :-)

    Zitat

    bin natürlich gerne bereit dazu zulernen

    Das finde ich gut. :-D Viele interessiert es kein bisschen...


    Und eines ist mir immer besonders wichtig: Wir (ich denke mal ich kann von den meisten Betroffenen sprechen) wollen kein Mitleid!!!


    Lieben Gruß @:)

    Danke, dass du dich dazu geäußert hast... Ich denke, du solltest vorsichtig mit solchen Aussagen sein... Und da kann ich clair auch nur zustimmen: KEIN MITLEID! Wir sind Menschen wir alle anderen auch, aber wir haben halt psychische Probleme... Trotzdem können wir wie alle anderen lieben, Lachen, fröhlich sein!!!

    Und nochwas:

    Wir sind auch nicht mit Samthandschuhen anzufassen. Mit uns kann umgehen wie mit normalen, gesunden Menschen. Auch wir können (oder müssen es lernen) mit Kritik umgehen. Seht uns einfach als Menschen wie jeden anderen auch.

    Grasi

    Nein. Das ist ja das schlimme. Wenn ich es mache, dann tut es nicht weh. Umso

    wirds... Im nachhinein - klar, aber in dem Moment. Ich bin da wie in Trance und kann es danach auch nicht mehr nachempfinden wie es dazu kam und was ich in dem Moment gedacht und gefühlt habe. Ich weiß zwar, dass es passiert ist und wo und so, aber Gefühlstechnisch weiß ich nichts. Absolut nichts. Bin da echt wie in Trance. Ist das bei euch anders?? :-o

    Also bei mir ist es halt genau so... In dem Moment spüre ich nichts... Komischerweise juckt es nur manchmal... Das einzige, was ich nicht mag, ist das ??Geräusch.wenn.ich.schnell.schneide?? So blöd das auch klingt...