• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Grasi, du bist es echt wert, dass man bei dir hilft! Hier im Netz und im RL!!! und das ist jetzt nicht nur so dahingesagt!

    Ich habe ein paar Seiten nachgelesen und gesehen, bei Euch war es am Wochenende auch sehr schlimm...


    Bei mir auch...


    Ich habe oft das Gefühl, dass es das ist, was mich von meinen Gedanken erlöst... Ich trage in mir so viele Kämpfe zwischen meinem Kopf und meinem Empfinden aus, so dass die Schnittmenge im Endeffekt SV ist... und nicht nur das!


    Ich habe das Gefühl, ich bin das Streitobjekt in einem Streit mit mir selbst und ich zerre von allen Seiten nach mir und zerreisse mich selbst. Ich bin Opfer und Täter in einem unnötigen Krieg, aber es ist kein Frieden in Sicht und es gibt keinen Waffenstillstand, sondern immer nur ***

    warum?

    Ich weiss noch nicht so genau, wie viel ich schreiben kann, ohne dass es andere vielleicht triggert...


    Aber ich frage mich viele warums... Kennt das jemand?

    Depri... Mit dem triggern... Also wenn du die "schlimmen" Wörter in sternchen setzt.. also ?? Wort ?? (ohne Leerzeichen)

    dann entschärft das schon sehr...


    Und du kannst ruhig schreiben...


    Ja, nach dem WARUM frage ich mich auch oft...

    Hm, ich hab mal gelesen, dass einige das machen, weil sie es "toll" finden, sich zu "verzieren", ist ja auch oft bei gewissen Bruderschaften so, die sich im Gesicht Narben zufügen, damit sie besonders "verwegen" aussehen.


    Ich persönlich finde das eher geschmacklos :-/

    Oha...aber...letztlich sind Tattoos doch nicht viel was anderes, oder?


    Obwohl ich nicht wissen möchte, wie das ist *schauder*...

    wie was ist?


    ich finde Tattoos einiges besser, irgendwie finde ich

    makaber..:-
    klar, Tattoos sind im Prinzip dasselbe. :-
    haben wohl den Nachteil, dass man die
    nicht oder nur kaum beeinflussen kann - toll, wenn sich da haufenweise Keloid bildet...%-|


    Zudem wenn man eh ein blasser Hauttyp ist und das dann verblasst, sieht mans gar nicht mehr.