Malika,

    dreh mal Dein Gesicht etwas zur Seite, ich schlage die Scheibe des Notausstieges ein!


    Klirr....


    Mit dem Wagenheber drücke ich nun den Sitz vor Dir hoch... so...


    nun zieh ich Dich vorsichtig raus.


    Glück gehabt, es ist nix gebrochen, Du kannst sogar selbst stehen...


    Komm, setz Dich erst mal hin, in meinem Auto ist es warm.


    Ich schau erst mal nach den anderen im Bus, ok?

    Malika,

    manchmal sieht man das von außen besser, mit mehr Überblick...


    Auch inmitten von Trümmern hat man meist noch mehrere Möglichkeiten. Und Du solltest jetzt einfach den Kopf beiseite drehen und die frische Luft einatmen, die durch das zerschlagene Fenster strömt, anstatt in die Trümmer zu starren.


    Los, Du kannst das!

    ja malika das stimmt es ist nicht sehr einfach sich aus den bus trümmer zu befreien.. eigentlich wenn man so eingeklemmt ischt irgendwie fast schon unmöglich.. vorallem dann wenn sie so auf einem runter drücken.. ja malika du hast einen sehr schweren busunfall gehabt..


    ..


    erinnerst du dich an das kleine wölfchen.. ???


    ..


    es dachte zuerest auch alles sei unmöglich ???


    ..


    aber es hat das unmögliche möglich gemacht.. :-)


    ..


    es hat zusammen mit dir das aller erste mal einen blick in die grosse welt geworfen .. die welt die auf dich wartet.. :-)


    ,,


    dass es immer nur vorwärts geht ist ein märchen.. dass es aber immer so bleiben soll ebenfalls.. :-/ ..


    ..


    dich ma ganz feschte drück.. hmm malika ich bin in eben diesem bus.. und ich bin bei dir.. wie auch che und viele andere.. wir lassen dich nicht alleine.. nie ne nie nie mehr.. x:)

    Danke peace... danke che... Ich weiß, dass ihr da seit, aber ich kann es nicht fühlen... Es ist so tot in mir drin... Ihr gebt euch so große Mühe... aber ich habe das Gefühl gegen alles eine Mauer aufgebaut zu haben... Eine Mauer die nichts rein lässt aber auch nichts raus...

    ja malika ich weiss.. mauern sind da um zu schützen andererseits blockieren sie auch viel.. und du hast sehr sehr feste angst.. dass wenn sie nachgibt du darunter begraben wirst.. :-/ .. ich drück dich ma gaaanz gaanz lieb.. dich und das kleine wölfchen x:)

    ja malika nicht immer sieht man klar.. und auch nicht weit.. und manchmal nichts.. hmm aber das heisst nicht dass nichts da ist wenn man nichts sieht.. :-/ .. hmm irgend etwas zieht dich ganz tief runter im moment.. hmmm.. vllt das gefühl so viel versucht zu haben und immer noch eingeklemmt zu sein.. hmmm.. malika ich versichere dir.. als ich das erste mal mit dir schrieb hat dieser bus gebrannt.. lichterloh.. du hast dieser feuer gelöscht.. x:).. also auch wenn du das gefühl hast du seihst keinen schritt weiter stimmt dies so nicht.. sondern es hat sich viel geändert x:)