• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    ich hab das auch ne zeitlang gemacht,mir selbst mit scherben,messern,scheren oder sonstiges die arme und beine verletzt.Heute denk ich,es hat nichts gebracht.damals aber tat mir das gut,weil es das andere,was mir eigentlci weh tat, irgendwie erträglicher gemacht hat.es ist dann ausgeartet und ich mußte ins krankenhaus.das war mir vor meiner familie echt peinlich,die hatten das vorher nicht mitbekommen.ich hab dann trotzdem weiter gemacht.Und irgendwann, mit einem mal,hatte ich keine kraft mehr.Ich war nie deswegen in psychologischer behandlung.das bereue ich heute auch.ich denke,daß dadurch andere "Auffälligkeiten" darauf zurückzuführen sind.

    scheisse sorry greenie, bin in zig fäden unterwegs und voll confused, tschuldige bitte |-o


    aber warum biste denn unzufrieden?

    Ich kann nix dran ändern.


    Ich weiß nicht mal, was mir nicht gefällt.


    Immer denk ich, ich mach hier zu wenig, da zu wenig....dann hab ich da nen dicken Hintern, dann passt mir wieder da etwas nicht.

    Ich weiß es einfach nicht, und das ärgert mich, weil es so einfach wäre, einfach mal zufrieden zu sein mit Noten, Aussehen...man würde sich viel leichter leben.

    hmmm naja bei mir kommts aufn tag an... wenn ich mich auftarkle seh ich nicht schlecht aus aber sonst immer wie nix halbes und nix ganzen und ich hab nicht immer bock mich aufzudonnern :°(%-|