Zitat

    warst heute schweigsam...

    Hab´ ich hier auch schon gehört. :-/


    Im Moment muss ich noch was arbeiten, bin aber nachher fertig und der Zahnarzt hat jetzt schon zu, und ich weiß nicht, wo sonst hin. Gehe wohl einfach auf die Coach und schlafe. Das ist auch das einzige, wo ich Lust zu habe. Okay, bin wohl etwas depri heute...


    Wünsch´ Euch was, macht´s gut Ihr Lieben! ;-)

    Zitat

    Ach, wäre ich doch zu ihr gegangen, Che hatte Recht

    Überlegt hab´ ich gar nicht, ich will einfach schlafen... wahrscheinlich hast Du auch recht... ich will aber jetzt nach Hause... bin selber schuld, also werde ich Euch nicht volljammern deswegen... ich weiß gerade nichts mehr, gar nichts... außer, dass es einfach aufhören soll...


    its me, versuch´s doch nachher mal bei ihm, vielleicht hast Du Glück! Toi, toi, toi, okay?!


    Che, tut mir leid, Du kriegst wahrscheinlich die Krise, wenn Du das liest... mir ist eben manchmal nicht zu helfen.


    Ich hau´ jetzt ab gleich... Drück´ Euch!

    bin ziemlich krisenfest.

    Aber lieber wär es mir natürlich, Du gehst zu ihr anstatt *****


    Vielleicht lernst Du aber auch aus Erfahrungen und kannst zunehmend besser schon abschätzen, was Du Dir zutrauen kannst.


    Wenn Du am Montag sagen kannst, "Ich hab es gut überstanden und bin stolz darauf", freuen wir uns mit Dir.


    its me, an Dich kann ich fast dieselben Worte richten.:-)

    @ itsme

    dann besorg dir ein gutes buch....


    vorschlag "portnoys complaint" von philip roth


    oder the "wimbledon poisener".. oh muss noch mals autor zuhause nachschauen...


    sind beides fantastische bücher.. mit viel schwarzem humor...


    auch gut ist "the budda of suburbia".. shitt muss auch autor nachschauen..

    Hab´ mich gerade mit meiner Mutter gefetzt. Verdammt, was soll das?! Immer die Sätze "Du erzählst ja nichts mehr" - weil ich nicht erzähle, was wir in der Therapie geredet haben. Hallo? Muss ich ihr alles davon erzählen, nein. Sagt zwar dann, ich müsse nicht erzählen, aber das kommt so als Vorwurf rüber. :-/ Und da ich nun seit Dienstag nicht wirklich gut drauf bin, immer wieder dieses genervte "mmmhh" am Telefon und - mein Lieblingssatz - ich müsse mithelfen! Ha, wie lange hab´ ich das gemacht?! Und als wir uns dann angemault hatten, zum Schluss "ich würde die Therapie abbrechen, wenn Du eh keinen Bock mehr auf irgendwas hast". Super, danke... Wo ist mein Strick??? :-(


    Verdammt, ich weiß ja, sie meint es nicht so... bin ich so empfindlich? Verdammt, aber das hilft doch nu gleich null... grob weiß sie, worum´s geht... grob... reicht das nicht zu verstehen, dass ich Angst habe? Muss ich da so tun, als sei alles okay? Verdammt, nichts ist okay, nichts... :°(