• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten
    Zitat

    so is meine ja auch und am ende ist SIE dann in tränen ausgebrochen, weil es IHR ja so schlecht geht

    jaaaaaaaaa genau! SIE ist ja die arme, auf die es alle abgesehen haben ;-D erst so n blödes kind was das abi nicht schafft (und das ist priorität im leben) und dann auch noch dauerns stress weil das dämliche kind so einen schweren charakter hat.


    jaja, am besten erst mal vor der eigenen haustüre kehren :-/

    einfach sonst wer ist noch schlimmer...


    wird das gleiche problem sein, wie mit meiner mutter.,


    3. dürfen schon ma gar nix von den problemen wissen, denn im grunde gibt es ja keine.


    was da ist, wird untern tisch gekehrt...


    ist leider oft so!!!

    nee bei uns wird jedes mini problemchen an die halbe welt weitergeleitet damit alle mit der armen, geschundenen frau mitlid haben und sie darin bestärken was fürn scheiss pech sie doch mit mir hatte

    na dann ist da nen unterschied... ich bin echt ratlos, da ich den mist selber 18 jahre mitmachen musste, bis ich endlich ausziehen konnte...

    und ich kann erst ausziehen wenn ich ausbildung anfange und as ist mit viel glück erst in 1 jahr... oh mann%-| naja vielleicht gibts ja noch andere alternative, vielleicht ist sie ja diesmal soooooooo abgefukkt dass die mich rausschmeisst :-D hat die mutter von ner freundin auch gemacht und jezz bekommt sie ne eigene wohnungx:)

    jo so ungefähr.


    diesmal isses halt FOREVER aber das legt sich schon.


    sie meinte es wäre ihr abschied als mutta von ihrer tochter oder so, aber ich glaub kaum dass das ewig anhält. toll und umsonst

    hab ich mich jezz auch noch, ich doofe kuh hab mir was langes angezogen :-/

    naja langsam hab ich mich dran gewöhnt, is ja nicht das erste mal zzz damit kann sie mich nicht schocken aber es NERVT halt :-/

    Ja ich weiss. Das Problematische hierbei: Die Töchter übernehmen die Mutterrolle. Manche Mütter sind einfach unfähig, aber naja... :-/