• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    *hochhol* :-
    habe in letzter Zeit leider recht oft ziemlich Druck. :-| naja, momentan gehts noch...habe ja meine

    und den weggeworfen...und fremde ??Küchenmesser?? will ich nicht nehmen...


    will auch unbedingt meinen Rekord brechen...

    naja, geht...wie gesagt, vor fremdem Material hab ich ne grosse Sperre..und da ich ja nichts hier habe...


    also wenn, dann würde ich eher auf gegen-Wände-schlagen oder so zurückgreifen...


    frage mich nur, wie es dann in der eigenen Wohnung wird. :-| Das Besteck gehört ja dann mir. Und ohne

    ist man aufgeschmissen...

    Wie hoch würdest Du den Druck auf ner Skala von 1-10 beschreiben?


    Wegen der eigenen Wohnung: vielleicht findest Du ja bist dahin ne andere Möglichkeit, einen Skill... :)*

    öhm..keine Ahnung...hab schon ewig nicht mehr Druck beschrieben..:-
    äh...7...8?


    Letztens mal war er einiges höher, hab mich schon verflucht, dass ich alles weggeworfen habe...

    Nee, ich finds gut, dass Du alles weggeworfen hast. Denk an den Rekord, aber mach Dir nicht zu viel Druck desegen - das kann leicht ins Gegenteil ausschlagen...

    naja, mitten in der Nacht will ich nicht spazieren..und duschen dann auch nicht...wegen den anderen...die wachen sonst noch auf.

    Es wacht doch kiner auf wenn Du duschst. :-o


    Ich hatte im Internat das Klozimmer direkt gegenüber der Duschräume. Ich habe gehört wenn jmand duschen war, aber nicht wenn ich geschlafen habe...

    *:)*:)*:)


    Hallo Grasi und clair...


    Grasi, vom "auf - die - wände - einschlagen" kann ich dir nur dringends abraten :-/


    Bei mir ist der Druck im moment normal... so bei 5 also...

    *:)


    sagt mal...wie fühlt sich "innere Leere" an? Kann man das irgendwie in Worte fassen?


    Überall liest man davon. Bei Borderline-Beschreibungen, in anderen Threads...


    Ist das, wenn man NICHTS fühlt? Oder ist das was anderes?