• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Druck ist heute so lala...


    Gestern wars arg schlimm, aber ich habe es ausgehalten....


    Heute morgen habe ich mich

    aber aus versehen, als ich das Frühstück für meine Hasis zubereitet habe... in den Daumen. Hat
    wie sau... War erst erschrocken, aber dann habe ich gedacht: Ist doch egal... Machst du ja sonst auch immer... und irgendwie tat es dann gut.... :-/

    Hey Juley,


    es war ja nicht absichtlich, ehrlich nicht! Ich würde mich nie mit meinen Küchenmessern absichtlich schn**d*n. Schon garn icht mit dem Messer mit dem ich immer das Futter für meinen Kaninchen zubereite!

    Danke...


    Mich regt es nur so auf, dass ich nicht wie ein normaler Mensch reagieren kann... Einfach pflaster drauf und gut ist... Nein, ich muss da noch dran rumquetschen, so nach dem motto: wenn die wunde schonmal da ist...

    Hm, mir ist aufgefallen, dass ich mich nachts immer kratze... vorzugsweise am bauch... Hab morgens eigentlich immer irgendwelche kratzer...


    :-Oder meine Hasis fallen nachts über mich her :-/

    Hm Malli,


    ich kann dich aber verstehen... wenn ne Wunde schonmal da ist, dann denk ich so ähnlich wie du, nach dem Motto "wenn schon denn schon"... echt blöd! Hoffe du hast dich aber nicht noch viel mehr verletzt???

    Hallo,


    bin neulich davon wach gworden wie ich mich im schlaf als geschlagen hab, hab nur noch so mitgekriegt wie ich dachte fester du musst dich fester schlagen...Als ich dann ganz wach war hab ich mich nur gewundert wa ich da eigentlich tu.


    Hattet ihr so was schon mal?

    Vicky, nö an der anspannung hat das gar nichts gemacht...


    fehlerchen, hatte nur mal die situation, dass ich geträumt habe, dass mich jemand fest hält (also auf den boden drückt) aber gleichzeitig war ich so halb wach und hatte voll Panik, weil ich mich nicht bewegen konnte...