schocko

    falls du nicht wirklich schnell machst musst du gleich ne woche frei nehmen ;-D.. itsme hat auf seite 24 versucht zusammenzufassen:: ich zitiere::


    kurzes resumee


    isa is zum getraenkemarkt der wurde gefesselt und ihr liebtser uberfallen und nun ist der pc in den gemeinsamen kaffee gefallen den die ochter nicht bezahlt hat weil kein geld fuer die telefonrechnung mehr da war


    .....


    na ja ob dir diese zusammenfassung weiterhilft ;-D

    Mist.


    Bin grad superschlecht gefahren.


    Und letztes mal hatte ich doch das gefühl, dass ich es dieses mal endlich geschnallt habe.


    Ich glaub heut hab ich alles falsch gemacht was man falsch machen kann.


    Nichtmal ordentlich schalten konnt ich, hab mich gefühlt wie der letzte Idiot.


    *seufz*


    Ob ich das jemals blicken werde, das bringt mich echt zum verzweifeln.


    LG Zimt

    Schoko:


    Ich weiß nicht...letztes mal dacht ich ich hätte es geschnallt. Da hatte ich ein super gefühl. und dann sowas *grummel*


    Kann man zu blöd zum Auto fahren sein? Also ich glaub schon nach der heutigen Fahrstunde *nochmalseufz*


    Ich glaub mein Fahrlehrer war extrem genervt, man merkt es nicht so direkt, weil er nicht rumschreit oder so...Aber man merkt halt wie er denkt: Gott, hat die es immer noch nicht kapiert?


    Ich hab gar keine Lust mehr zu fahren *schimpf*


    LG Zimt

    Ach Zimt,

    mein Fahrlehrer war auch öfters mal angenervt von mir, wenn ich wieder einen miesen Tag hatte und nix geschnallt hatte. Aber was soll´s, das sind die doch gewohnt! Und solche Fahrstunden wie Du heute hatte ich auch dabei, genug. Und trotzdem hab´ ich nachher die Prüfung beim ersten Anlauf geschafft und hab´ immerhin Samstag schon sieben Jahre meine Fleppe gehabt! :-D Das wird, bin ich mir gaanz sicher! Biste denn schon weit?

    Nö, und wenn ich so weiter mach, dann dauert das wahrscheinlich noch ne ganze Weile.


    Mein Fahrlehrer muss ja immer wieder helfen.


    Ich hab jetzt 5 Stunden. Ich glaub da könnt man es schon langsam mal blicken. Und an der Anpel anfahren ohne das Auto abzuwürgen....


    Bin voll gefrustet. Warum kann ich das jetzt aufeinmal nicht mehr, das kann jawohl nicht so schwer sein sich 45 Minuten zu konzentrieren.


    LG Zimt

    Ach Zimt!

    Fünf Stunden erst, das ist doch nicht viel! Bei Deiner Wut dachte ich jetzt schon an das vierfache oder so! ;-) Also ehrlich, da ist es ganz normal, dass Du es noch nicht drauf hast, so schnell geht das doch auch nicht!


    Wahrscheinlich war der Fahrlehrer schon von jemand anders genervt oder hatte einfach einen schlechten Tag!


    Versuch mal, ganz locker in die Stunde zu gehen, ohne Dir vorher groß Gedanken darüber zu machen, das Auto NICHT abzuwürgen usw.. Dann klappt´s meistens am besten!