ich bin soooo klein mit hut

    war eben wieder bei einer gutachterin -einer nervenärztin von der BfA -und ihr glaubt es nicht was ich mir da anhören musste.


    Nun muß ich erst mal ein Schreiben fertig machen für die Ärztekammer -diese Frau gehört angezeigt. Mein Schatz mußte mich dort abholen weil ich nicht mehr in der Lage war zu laufen.


    bis später...


    *:)

    Its me

    Das mit dem Fencheltee probier ich mal. Hmm, das blubbern im Bauch sind also Blähungen, wusst ich gar nicht... Hast Du ne Ahnung woher das kommen könnte? Grünes hatte er gestern nicht bekommen...


    Lg

    generel wenn ein karnickel nich isst wird der ganze kram im bauch gestaut, weil die keine eigene perestaltik haben, dh, zeug wird nicht wie bei uns nach hinten transportiert, sondern nur wenn oben was nach kommt. drum muessen kaninichen gaaaanz unbedingt fast dauernd essen, also an irgendwas rum muemmeln...


    wenn da nu von oben nix nach kommt, dann faengt der olle kram naemlich an zu gaeren, und wie wir in chemie gelernt haben entsteht bei gaerung gas. und dieses gas blubbert nu im bauch rum.. mensch wuerde einfach *hmm* pupsen |-o


    karnickel braucht da etwas nachhilfe.


    fencheltee ersetzt kein medikament, hilft aber oft und vielen schmeckts. kanst auch fenchel so fuettern (als knolle) oder was noch besser klappt (aber nicht von jedem karnickel gemocht wird):


    Kuemmel und kuemmel tee, der hilft noch staerker entblaehend als Fenchel.

    Ja. Wie ichs mir dachte waren wieder die Zähne zu lang... :-/


    Ich habe meinen Hasen ja jahrelang falsch gefüttert habe ich erfahren...:-o Man soll Kaninchen kein Körnerfutter geben. Aber das weißt Du bestimmt. Ich habe ihm eben immer so normales Futter aus der Zoohandlung geholt. Aber das ist eben falsch.


    So, jetzt bekommt er Heu (was er nicht frisst), Grass (frisst er auch nicht), Löwenzahn, aber trotzdem noch Körnerfutter. Sonst frisst der am Ende gar nix mehr...


    Oh man, bin gerade ziemlich durcheinander...


    Lg

    das mit dem koerner futter... das prob ist dass er da nach m loeffel voll satt is und nix mehr mag, waehrend er vom heu soviel isst wie er selber gross ist... darum muellt er ja viel mehr... der abrieb etsteht weniger durch das futter als durch die reibung der zaehne aneinander...


    mein erstes hasi mochte auch kein heu oder gras. ich glaub der wusste nich das man das essen kann.


    konnte das mit gruen rollis bisi austricksen.


    und sachen wie gurke (davon koennen die tonnen essen) und moehren + gruen...


    probiers ma

    Mein Hase bekommt dann noch ne Möhre. Werde ihm Morgen noch irgendwelches anderes Grünfutter besorgen. Möhrengrünes, Fenchel, Petersilie, Apfel, Löwenzahn. Sowas frisst er gerne...

    hmmm ojeee... der eine hase bei uns frisst vorallem trockenfutter.. enbenso die hasenpackungen die es gibt.. hmmm das weibcehn frisst einfach alles... wieso sollen den jetzt die körner auf einmal nicht mehr gut sein.. ich hol gleich mal mein hasen buch.. hmmmm

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.