• Selbstverletzung

    Hallo, habe schon länger mal mitgelesen, aber jetzt muss ich selber mal was loswerden. Komme mit meinem Leben nicht mehr klar. Seit einiger Zeit geht´s mir besser, wenn ich mich selbst verletze, z.B. den Arm am Backofen verbrenne, mir die Unterarme anritze usw. Das hört sich jetzt wahrscheinlich total bescheuert an, aber ich muss das einfach mal…
  • 23 Antworten

    Na, der Peace - Buchhalter

    wird das so gestalten, daß man eine beliebige Anzeigeform wählen kann.


    Er wird die Software dazu haben oder erstellen ;-)


    Aber -


    um den gegensseitigen Ansporn zu fördern, sollten die Zahlen auf jeden Fall miteinander Verknüpft werden.


    Das arithmetische Mittel wäre eine Variante, da liegen wir momentan bei 3,5 (Schoko und its me).


    Das würde aber - wenn ein "Neuer" dazukommt, nach unten gedrückt werden.


    Also sollte mindestens zusätzlich das Produkt (oder die Summe) mit ausgewiesen werden, da würde erstens jeder Hinzugekommene mit Tag 1 keine Verschlechterung des Wertes erzeugen, sondern am Tag 2 schon kräftig beitragen zum Rekord :-D


    Wäre so eine wachsende, gemeinsame Kennzahl nicht ein Ansporn auch gegenseitig? Und man würde Rückschläge gemeinsam aufholen, sich helfen dabei sozusagen.


    Summendarstellung : Zahl wächst langsamer, Rückschläge mäßig spürbar


    Produktdarstellung: Zahl wächst rascher, Rückschläge deutlicher spürbar.


    Was meint Ihr dazu ?

    :-o

    Du hast Dir aber jetzt wirklich ernsthaft Gedanken dazu gemacht! :-o :-D


    Wobei ich dann eher für die Produktdarstellung wäre; wenn die Zahlen schneller ansteigen, die Erfolge deutlicher erkennbar sind, steigt die Motivation schneller. Und Rückschläge werden deutlicher - vielleicht auch im Kopf?!? :-/


    ;-D

    hi schoko he itsme hi che


    also dies ist doch ganz einfach


    itsme: :-x :-x :-x


    schocko: :-x :-x :-x


    hmm die 10er sind dann so: 8-)


    hmmmmmmmmmmmmmmmmm und die hunderter: |-o


    ;-D ;-D ;-D

    ernsthaft Gedanken dazu gemacht

    Hm, wieso nicht?


    Ich seh das nicht (nur) als Gag...


    Also, its me und Schoko: Ihr steht bei "12", und morgen wäre die "20" erreichbar. Claire noch dazu... und Phoebe...


    Tabelle:




    its me... 3


    Schko... 4




    Summe... 7


    Mittelwert..3,5


    Produkt... 12

    hmm und schon habe ich nen fehler gemacht.. tse tse


    brauchen dringend noch nen revisor ;-D


    itsme :-x :-x :-x


    schocko: :-x :-x :-x :-x

    Mmh.

    Zehner hätte ich dann nicht so gern wie Einser, weil ich den hier :-x lieber mag als den hier 8-) . :-/ Wäre wohl nicht Sinn der Sache!?! :-/ :-p


    Obwohl ich glaube, dass das mit dem Produktwert doch irgendwie ein Selbstbetrug ist. 12... wenn das mal so wäre... :-/

    muss das mal studieren

    gut, hast 15 Minuten Zeit...


    (wer kann mir im Gegenzug was über "control plan" erzählen, über "Run & Rate" ?)